2008/12/30

Final Post 2008

Hollo!
Ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachten und so :)

Ich fand Weihnachten dieses Jahr sehr schön und entspannt. Am 24. haben wir erst meine Oma in Ketsch besucht und dann meine Großeltern in Hockenheim. Später haben wir dann fein gegessen und schön Bescherung gemacht. :) Um 11 gings dann noch mit Dennis und Ka in die Christmette. Leider dieses Jahr ohne gegenseitiges Kerzenanzünden - dafür aber mit extrem motiviertem Gesang :) Danach warn wir noch 2 Stündchen auf der Weihnachtsparty bei Martina ^^

Am ersten Weihnachtstag hab ich quasi nichts gemacht. Abends haben Meike, Anja, und ich noch bei Martina "No Country for old men" geschaut. War...komisch. Von dem einen Typen hab ich immernoch Albträume.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag hätte ich eigentlich arbeiten sollen ABER da ein ganzer Tisch abgesagt hat musste ich nicht. Dafür hab ich dann mit Ka ne ziemlich lange Vespatour gemacht. Obwohl Kathrin gut heiße Suppe eingepackt hat war mir am Schluss doch ziemlich kalt (obwohl ich hintendrauf ja noch vergleichsweise wenig Wind abgekriegt hab) und ich hab meine Füße nich mehr gespührt. War trotzdem subba :)

Am Samstag warn wir abends in der Suite. War cool :) Jetzt war ich da endlich auch mal. Gut abgedanct ^^

und dann kam der Sonntag. Und es fing an. Bauchkrämpfe, Übelkeit, Kotzi-Kotzi. Ich hass sowas. Gestern wars auch nochmal richtig schlimm. Heute gehts mir besser. Ich kann sogar wieder einigermaßen Essen un muss nich mehr brechen. Aber Bauchweh hab ich immernoch. Ich frag mich was des war...ich muss bis morgen wieder ganz fit sein! Party Party! Neues Jahr! Yippie Yippie Yeah!!

Ich wünsch euch nen guten Rutsch :)

2008/12/23

yay! yay! yay!

  • Yay Nr. 1: Es sind Ferien. Ich hab die letzten Tage die meiste Zeit einfach nur gechillt, gelesen, dorama geschaut und sonstiges unproduktives Zeug getan.
  • Yay Nr. 2: Morgen ist Weihnachten! Wir haben eben den Weihnachtsbaum aufgestellt und geschmückt. Endlich erreicht auch mich die Weihnachtsstimmung
  • Yay Nr. 3: Es geht nix über Filme gucken mit Kaddes xD

Jop das nur zu Anfang.

Am Freitag warn nur noch 2 Stunden Bio un dann jippiiiiiie FERIEN. ^^ Abends hab ich noch 4 Stunden gearbeitet, aber es war diesmal überhaupt nicht stressig und sehr angenehm.

Am Samstag war abends bei mir Spieleabend. Wir warn zwar nur relativ weniger, aber wir hatten auch so unseren Spaß. Wir haben das Spiel ausprobiert, dass ich zum Geb bekommen hab und habns dann mindestens 10 mal gespielt. Bei dem Spiel geht es darum die Werwölfe (/Piranhas/Schakale/trippergesteuerten Assimutanten/Rapper von der Westcoast) zu entlarven bevor die alle Dorfbewohner töten. Anfänglich haben wir aber aus Versehen meistens die Seherin gemeuchelt xD.

Gestern habn Ka und ich uns "Geliebte Jane" (oh yeah James McAvoy!) reingezogen. Herzschmerz pur ^^. Danach haben wir noch n Teil von "Das Phantom der Oper" geschaut aber die Singerei war nach dem Herzschmerz film einfach zu viel für uns. "Engel der Muse" und "denk an mich (zärtlich)" geht nach sowas einfach nimmer.

Ja ich weiß doofer post aber egal ich genieß das faul sein und die Weihnachtsvorbereitungen im moment einfach zu arg :)

Ich wünsch euch frohe Weihnachten.

Irgendwann post ich wieder ^^

2008/12/18

on Thursday watch the walls instead

mein momentaner Ohrwurm. Geiler Song :)

heute ist Sport ausgefallen.

EK war ganz mittel...

morgen nur 2 Stunden Schule --> dann Ferien (yay) :)

2008/12/17

Pro & Contra: Gute Laune

Contra

  • ich glaube, ich hab Bio verhauen
  • wir schreiben morgen Erdkunde (über was?!)
  • Real Gap führt ab nächsten März nicht mehr das Work & Travel Programm in Japan durch, was bedeutet, dass ich den ganzen Trip jetzt selbst organisieren muss. Mitgeteilt bekommen hab ich das in einer E-mail ganz ohne Entschuldigung. Wie nett.
  • Es ist kalt. Es ist dunkel. Die ganze Zeit!

Pro

  • bald sind Ferien <3
  • bald ist Weihnachten
  • ich brauch Real Gap net, jetzt erst recht!!
  • gestern ist BK ausgefallen
  • ich hab eine Decke, die ein Frosch ist
  • ich hab einen Schlüssel, der ein Pilz ist
  • ich hab am Wochenende viel gearbeitet, aber auch Geld verdient
  • die E-mails von Japanern verstopfen beinah meinen Posteingang
  • Laura schreibt liebe E-mails <3
  • Freitag nur zwei Stunden Schule
  • Anja hat Southsidekarten bestellt <3
  • Am Samstag geht Spieleabend
  • ich hab alle Weihnachtsgeschenke für meine Familie

    Mehr Gründe für gute Laune als für schlecht ;) Also...kein Pienspost :)

2008/12/15

Macht euch bereit....

...für den absoluten Frustrations-Piens-Post.

MORGEN....

2008/12/11

Mysterien des Alltags II: Die Gurke

Ich bin gestern auf einer Gurke ausgerutscht. Genauer gesagt auf einer Salatgurkenscheibe. Nur damit ihr ne bessere Vorstellung habt.
Ich war auffem Weg von der Aula ins Gelbe. Ich hab die Carina am Vertretungsplan stehen gesehn. Ich hab nicht auf den Boden geschaut. Ich bin auf eine Gurkenscheibe getreten und auf einem Fuß und auf besagter Gurkenscheibe stehend in gefährlicher Schräglage ungefähr 1 meter geschliddert. Böse Gurke.
Is die Gurke einfach nur aus dem Biofrühstücksbrötchen von irgendem Unterstufler geflutscht. Oder wars vielleicht....ein Attentat?! Mysteriös...

Mathe ist rum. War okay. Morgen Bio. Ich fühl mich unvorbereitet.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ist gestern 60 Jahre alt geworden. Leider sind Menschenrechtsverletzungen in vielen Ländern so aktuell wie eh und je.
Es geht uns alle an: www.amnesty.de

2008/12/08

You'll never walk alone ....

Ich widme diesen Videopost der Meike und meiner Schwester, weil sie diese Serie früher auch geschaut haben xD. Sonst noch jemand? :)
Sie wird im Moment übrigens am Wochenende irgendwann wiederholt. (aber ich muss sagen heut find ichs nimmer so geil wie früher...in dem Teil den ich am Samstag gesehn hab, hat ein ihr Kind auf nem Segelboot zur Welt gebracht xD)
Trotzdem:
You'll never walk alone von Mathou, Titel der ZDF Serie "Freunde fürs Leben" (Ich hab mich für die sehr kurze Vorspannverseion entschieden...hach wie sie in ihren geilen Klamotten über die Dünen rennen...zu gut xD)

2008/12/07

Wir brauchen Weihnachten.

Nja eigentlich brauchen wir nicht Weihnachten an sich. Wir brauchen Weihnachten ohne den religiösen Hintergrund von Weihnachten. Wir brauchen Weihnachten (ebenso wie große Feste anderer Religionen) als ein soziales Ereignis. Als Fest der Liebe, wenn man es ganz kitschig ausdrücken möchte.
Wenn ich ehrlich bin, bin ich nicht mehr besonders religiös. Trotzdem liebe ich Weihnachten. Und ich finde nicht, dass das heuchlerisch ist. Ich will nicht behaupten, dass ich Weihnachten als das Fest zu Geburt Christi begehe. Ich begehe es als ein Fest, zu dem ich meine ganze Familie sehe. Zu dem Menschen sich Mühe geben, ihren Lieben eine Freude zu machen (un damit meine ich keine 2000-Euro-Luxus&Prestige-Geschenke). Ein Fest, zu dem man sich gutes Essen gönnt. Zu dem man von der Außenwelt endlich mal daran erinnert wird an andere zu denken. Nicht umsonst wird nie so viel gespendet wie in der Weihnachtszeit. Natürlich sollten wir alle allgemein mehr für die tun, denen es schlechter geht. Aber viele Menschen brauchen einfach diesen Anstoß.
Auch das ganze bescheuerte drumherum ist wichtig. Weihnachtsmärkte mit Lebkuchen und Glühwein, Kerzen und Plätzchen. Solche Weihnachtsdinge sorgen in der kalten Jahreszeit einfach für ein gemütlicheres Gefühl.
Außerdem bringt die Weihnachtszeit einige der wenigen festen Rituale die es in unserer Gesellschaft noch gibt mit sich, wie zum Beispiel den Tannebaum in der Wohnung. Und ich glaube der Mensch brauch Rituale. Auch der aufgeklärte, der rationale, der gebildete und moderne Mensch. Vielleicht sogar am allermeisten.

2008/12/06

Schnitzeltag und Nikolaus

In Geschichte haben meine Sitznachbarin Conny und ich häufig das gleiche Problem: Wir bekommen unglaublich Lust auf Schnitzel. Es ist beinah mysteriös wie ich unser Hunger auf Herzhaftes während den Unterrichtsstunden kontinuierlich steigt. Zur Einschätzung unseres Schnitzelhungers haben wir das Schnitzelbaromter mit einet Lust auf Schnitzel von 1 bis 10 (1 -> keine lust auf Schnitzel, 10 --> assi arg hunger auf Schnitzel) eingeführt. Außerdem haben wir das Schnitzelmonster erfunden. Wenn ihr sehn wollt wie es aussieht müsst ihr einfach folgendes tun: Bratet euch ein längeliches Schnitzel und legt es als mund des Schnitzelmonsters auf einen Teller. Macht dem Schnitzelmonster anschließend aus zwei Ketchuphäufchen Augen und legt ihm als Augenbraun zwei Pommes hin. FERTIG! Genial oder?! xD
Nja unsere gemeinsames...Interesse sag ich jetzt mal, hat uns auf die Idee gebracht, unseren Wunsch nach einem Schnitzel eines Tages einfach mal zu erfüllen und uns gegenseitig ein Schnitzel in die Schue mitzubringen. Nach langem Hin und her haben wir den 5. Dezember als Schnitzeltag festgelegt und gestern wars dann soweit. Wir haben vor der 6-Stunden-Killer-Deutschklausur ein Schnitzelbrötchen ausgetauscht.
Conny es war lecker <3

Abends war ich dann noch kurz in Heidelberg weil ich Weihnachtsgeschenke kaufen wollte un die Claudia mich netterweise mitgenommen hab...aber ich bin sehr nass geworden was meine Shoppinglaune stark gedämpft hab. Danach war dann das Seminarkurstreffen bei Herrn K. und es war echt lustig. ^^

Nja heute is Nikolaus un es gibt lecker Schokolade zu futtern. Später kommt KA zum DVD schaun. ^^
Morgen gibts mal wieder nen Themenpost...ich muss mich erst langsam wieder ans posten gewöhnen xD

2008/12/03

2 Wochen

2 Wochen. Ich weiß. 2 Wochen lang hab ich nicht gebloggt. Es tut mir diesmal nicht mal Leid. Ich hatte meine Gründe.

Aber jetzt bin ich wieder da. 19, mit nem neuen header und wieder einigermaßen fähig gescheite posts zu verfassen. Ich hoffe der header gefällt euch, er ist aber nur eine übergangslösung.

Der nächste Schritt ist es meinen flickr-Account n bissel zu füttern und vor allem die Fotos zu ordnen.
Alles wird aufpoliert.

2008/11/17

Wunschzettel

Ich hatte schon immer großen Spaß daran Wunschzettel zu schreiben. Bevor ich schreiben konnte hab ich meine Wünsche aufgemalt (was natürlich für meine Eltern kaum zu entziffern war). Sich etwas wünschen bringt Vorfreude auf etwas, und Vorfreude ist fast so gut oder manchmal sogar besser als etwas wirklich zu haben. Findet ihr nicht auch? (Bewusst eingebaute Commenterheiterung Nr.1)
Jetzt überlege ich, was ich mir zum Geburstag wünschen soll...aber die Wünsche sprudeln nicht so aus mir raus wie früher.
Und ich wünsche mir jetzt viele Dinge, die man nicht zum Geburstag wünschen kann. Wenn es ginge, würde ich mir im Moment wohl am meisten wünschen, dass niemand der mir nah steht je alt oder krank wird. Wenn solche Wünsche gültig wären, dann würde ich mir auch wünschen schon die Abiprüfungen schon hinter mir zu haben oder zu wissen wie es danach genau weiter geht.
Aber da das Leben nicht wirklich ein Wunschkonzert ist, orientiere ich mich für meine Geburstagswunschliste wohl hauptsächlich an meinem Amazonwunschzettel (ihr solltet sie besser nicht googlen wenn ihr ein Geschenk für mich sucht XD) und ein paar notizen in meinem Notizbuch im Stile von "Ich hätte gern ein Trampolin in meinem Zimmer" xD Was würdet ihr euch wünschen? (Commentaufhänger Nr.2)

Ich hatte heute nur 3 Stunden Schule, die jedoch durch eine schulische Pflichtveranstaltung am Nachmittag ergänzt wurden. Zu der schulischen Pflichveranstaltung will ich nicht viel mehr sagen als dass sie ein interessantes Thema hatte und von zwei sympathischen Menschen vorgetragen wurde, aber fast dazu geführt hat, dass ich ins Koma gefallen bin.

Am Samstag Abend haben Ka und ich n Film geschaut ("Verwünscht") und uns davor noch nen Döner geholt und ihn in meinen Zimmer verspeist. Als ich Sonntags morgens aufgewacht bin war mein erster Gedanke "DÖNER! Hier riechts nach Döner!!". ...Extremer Dönerflavor... xD

Eben haben Wurstgesicht Nr.1 und Wurstgesicht Nr.2 eine Unterhaltung über Schweiß geführt. Ulikg.
Ich denke ich sollte auf meinem Blog öfter Decknamen verwenden. ^^

Ich würde mich mal wieder über einen Comment freuen? Mit etwas Glück gibts dann morgen ein paar Fotos. ;)

2008/11/15

JVDIAIGBM I: Suica Mobile cm

Yay mein Blog bekommt eine neue Kategorie und zwar JVDIAIGBM (=japanische Videos die ich aus irgendeinem Grund bloggen muss). Den Anfang macht eine folgende Suica Mobile Werbung.

Hattet ihr je das Gefühl, dass ihr absolut die Zielgruppe einer Werbung seit? Normalerweise sprechen mich nur sehr wenige Fernsehwerbungen wirklich an...aber schaut euch bitte das folgende Video an.

Diesem Pinguin...würde ich alles abkaufen. Ich liebe Pinguine. Sie sind einfach toll. Ich versteh nicht warum sie diese Schauspielerin noch brauchen, die in sämtlichen doramas in denen ich sie gesehen hab (Hana Yori Dango, Last Friends, Dance Drill) immer nur Nebenrollen gespielt hat und die am Anfang ein Wort schreit, das ich nicht verstehe. Der Pinguin allein hätte voll und ganz genügt.
Aber neben der Suica Rock cm gibts noch zahlreiche weitere mit dem Mädel un dem Pinguin, die in dem folgenden video zusammengeschnitten sind (meiner meinung kommen sie jedoch nicht an die handy-als-gitarre-werbung dran)

wie dem auch auch sei.....xD

Gestern abend warn wir im MuPa und irgendwie bin ich heut voll matsch...heut geht bei mir also net viel. Nja...

2008/11/14

Über alles und nichts...

Es gibt Blogs über alles. Menschen schreiben blogs über ihre Schwangerschaft und darüber wie ihre Kinder ältern werden. Manche Leute schreiben blogs aus der Sicht ihres Hundes. Andere posten jeden Tag Bilder davon was sie gekocht haben. Es gibt jede Menge Handarbeitblogs. Es gibt Blogs mit CD-, DVD, Bücher und Game-Reviews. Es gibt philosophische Blogs. Es gibt Blogs über alles und nichts, und zu dieser Kategorie gehört wohl mein blog. Und ich finde es nicht mehr schlimm. Früher fand ich meinen eigenen Blog unglaublich bescheuert, weil er nichts wichtiges zum Inhalt hatte. Aber inzwischen ist mir das egal. Ein paar Leute lesen ihn und ich brauche ihn, und deswegen hat er seine Existenzberechtigung.

Unter den verschiedenen Blogtypen mag ich ganz klar die blogs von Weltenbummlern am liebsten. Menschen die ständig unterwegs sind und ihre Eindrücke im Internet festhalten. Ich liebe es posts zu lesen, die von orten handeln, an denen ich noch nie war.

Aber dann gibt es da noch eine andere Art von blogs, die ich in letzter Zeit häufiger lese: Fangirl blogs. Das will heißen, blogs von mädchen (und etwas seltener auch von kerlen) die von irgendwelchen japanischen popgruppen, sänger/innen oder schauspielern absolute Fans sind. Meistens ist was sie schreiben lustig bis lächerlich...aber irgendwie ist es auch faszinierend wie diese Leute für ihr "fandom" leben. Ihr ganzes Geld dafür ausgeben. Sich die ganze Zeit mit nichts anderem beschäftigen. Ich kann das nicht wirklich nachvollziehen, da ich noch nie von irgendeiner Person großartig fan war, aber ich denke viele werden mir zustimmen, wenn ich behaupte, dass ich mir einen sinnvolleren Lebensinhalt vorstellen kann, als jemanden anzuhimmeln der einen nicht mal kennt und der außer gut aussehen und außer gut tanzen nichts Weltbewegendes geleistet hat.
Da liest man gerne mal dinge wie:
"I saw nishikido ryo in underwear now I can die peacefully"
oder auch
"If that girl really is Hiros girlfriend I'll her....slowly...."
und soweiter und sofort. Ich verstehs nicht. Und teilweise find ichs krank.
Aber andererseits muss man diesen Leuten auch eines lassen: sie haben, jedenfalls vorübergehend, einen Lebensinhalt gefunden. Etwas, dem sie sich widmen können. Und etwas, dass ihnen auf irgendeine Weise auch etwas zurück gibt. Und das haben sie mir voraus xD.

Ich hatte heute nur zwei Stunden Schule! YAY!
Lauri hat heute Geburtstag (Alles Gute zum 19. :) ) und später gehts noch zum Party machen... ^^

2008/11/13

Endlich Zeit...

Mein letzter Post ist fast eine Woche alt, und dass ist sogar für mich ungewöhnlich. Aber ich hatte wirklich einfach keine Zeit. Ich versuche jetzt die wichtigsten Sachen der letzten Woche zu erzählen.

Also letzten Freitag war wie erwähnt Mädelsabend bei Darina. Und es war ziemlich lustig. Es gibt von diesem Abend ein paar Videos und Fotos die am besten niemand der nicht dabei war sehen sollte. Ich sag nur "Ich bin McLeods Tochter!", "Ulu!" und "SlimShady"....ganz zu schweigen von einer gewissen Laola....

Samstag und Sonntag hab ich gearbeitet wie eine Wilde. 20 Stunden zusammen. Aber dafür hab ich auch ne ganze Menge Geld verdient. Sonntags bin ich nach 12 Stunden Arbeit um 10 heimgekommen und war körperlich absolut fertig, aber so aufgedreht, dass ich bis 3 wach lag.

Am Montag war ich zu ner Schilddrüsen-Kontrolluntersuchung in Mannheim. Ich hab um einiges mehr Blut abgenommen bekommen als normalerweise weil son paar mehr tests gemacht werden müssen und danach war ich noch platter. Mittags hab ich versucht Chemie anzuschauen, aber ich war einfach zu platt und bin irgendwie zu nix gekommen.

Dienstag war der 11.11 und damit Faschingsbeginn. Wir haben um 11.11 Uhr ne Polonaise durch sämtliche Mathekurse gemacht und waren dann n Sekt-Orange bei den Blauen Husaren trinken. Nach der Mittagsschule bin ich mit Ka noch zur Anja gefahren, die versucht hat uns ein paar Sachen in Chemie zu erklären..wir haben dann aber irgendwie eher gelabert und gechillt.

Gestern war ich beim Friseur und hab danach noch ein bisschen Chemie gelernt. Gegen Abend war ich mit Ka noch im Real nach einem Motorradhelm für sie schauen und dann haben wir uns noch was beim Asiaimbiss geholt.

Heute haben Martina und ich unseren Haribo-Vortrag in Erdkunde gehalten und den ganzen Kurs mit Hariboleckereien versorgt. Danach war dann die Chemieklausur.... und ich denke ich muss nicht viel mehr sagen als folgendes: Ich hab nicht viel gelernt, dass hab ich heut in der Arbeit auch gemerkt (mir fehlen mehrere Teilaufgaben) aber ich muss Chemie ja nicht anrechnen lassen. Heute Abend is Ka noch vorbeigekommen...mit ihrer Vespa!!! Wir sind nach Reilingen gecruist und es is einfach sooo kewl :) Jetzt lieg ich im Bett und schau ganz gechillt eine Doku über Viren auf Arte.

Ein Nobelpreisträger hat einmal gesagt, dass Viren die einzigen Rivalen des Menschen im Kampf um die Weltherrschaft sind. Wenn ich diese Doku sehe, glaube ich er könnte Recht haben...

2008/11/07

Teuflischer Keks

Ich hatte vorhin eine schreckliche Keksbegegnung. Zuerst mal hab ich mich an einem Kekskrümel so verschluckt, dass ich ne halbe Stunde husten muste und anschließend hab ich n Schokostück auf mein kopfkissen (!!!) gekrümelt wo es einen Schokofleck hinterlassen hat. Die Frage ist nur...war der Keks böse oder bin ich einfach nur ein Trottel?

Mein letzter Post is schon wieder n paar Tage her und joa....mein vorsatz hat nichts geholfen. Ich bin auch echt irgendwie ne transuse die letztern Tage. Ich wurde in den letzten zwei Tage bestimmt von 7 oder 8 Leuten gefragt ob ich traurig oder krank sei...weil ich so abwesend erscheine und/oder traurig schaue. Tatsache ist bis auf ein bisschen kreislaufbeschwerden gehts mir relativ gut und es tut mir Leid wenn ich irgendwem Sorgen mache... xD ich weiß auch net warum ich dauernd gedanklich abschweife.

Yay es ist Wochenende. Heut Abend Mädelsabend bei der Darina :) Ich freu mich! Vor allem im Hinblick darauf dass ich Samstag und Sonntag Hardcoremäßig arbeiten muss u.u Aber ich brauch das Geld haltr für Japan (weniger als 300 Tage noch xD - oh ja ich zähle mit!)

Ich hab mich heute für eine Berlinexkursion angemeldet.

oh man was is das schon wieder für ein post....

2008/11/04

Ideen aber keine Muse

Ich weiß ich blogge in letzter Zeit eher....sagen wir sporadisch. Das liegt ausnahmsweise nicht einmal daran, dass ich keine Zeit hätte (Es waren ja grade Ferien). Es liegt nicht mal daran, dass ich keine Ideen hätte (ich glaube ich hätte mehrere Ideen für posts). Mir fehlt einfach die Muse. Ich fand es früher meistens bescheuert wenn Leute sagen sie haben zu etwas keine Muse, aber es stimmt: Manchmal hat man Zeit und Ideen aber es fehlt einem so etwas wie die innere Ruhe oder wie man es auch nennen möchte um etwas zu tun. Und so ist es bei mir im Moment. Und dann hat auch noch die neue dorama season angefangen und ich schnuppere in die neuen Serien. Und Kathrin hat mir n Spannendes Buch ausgeliehen. Und ich sollte eigentlich die Räuber noch fertig lesen. Und natürlich die Sache mit Lappi. Irgendwas ist immer was mich vom Bloggen abhält.

Ich nehme mir für morgen auf jeden Fall mal fest vor einen richtig schönen langen Post zu schreiben über etwas mehr oder weniger interessantes mit ein paar Bildchen damits nichts so langweilig ist.
Bis denne

2008/10/30

Was haben Daten und Wildpferde gemeinsam?

Nun ja, nicht sonderlich viel abgesehn von der Tatsache dass ich momentan sowohl Daten als auch Wildpferde zu retten versuche. Klingt komisch? Ja find ich auch.
Ist es auch irgendwie....

F: Warum Daten?
A: Mein Lappi hat nen Virus!

Und das ist megakacke. In zwei Monaten wollte ich mir nen neuen kaufen, und jetzt muss sowas passieren. Und zwar weil ich AUS VERSEHEN, nicht mal mit Absicht, auf irgendnen Werbelink gekommen bin. Innerhalb von Sekunden hatte ich den Salat. Und irgendwie is mein Virenschutzprogramm seit dem auch geschrottet un ich kann nich mal nen anständigen Virenscan machen. (Wenn ich das versuche stürzt der PC ab). Es ist grausam. Jetzt versuche ich alle Daten zu retten, indem ich sie auf CD brenn (nein....ich habe leider keine externe Festplatte, werde mir jetzt aber eine zulegen), wobei mein Brennprogramm auch nicht mehr wirklich super funktioniert. Ich glaube es ist schwer sich vorzustellen was für eine Masse von Bildern, Liedern, Videos und Texten auf Lappi gespeichert ist. Oh man....mein geliebter Lappi. Ich wollte mir nach Weihnachten sowieso einen neuen kaufen aber es is einfach ätzend dass ich jetzt wahrscheinlich die Festplatte formatieren muss und ich seh nicht ein warum ich für zwei monate alle lieder und programme wieder drauf machen soll und so zeug. Macht ich darauf gefasst dass es vllt bis dahin keine Bilder mehr gibt, weil ich vorerst den Laptop von meiner Mutter benutze. Wo wir wieder bei den Liedern wären. Auf diesem Laptop sind ungefähr 20 Lieder (Herbert Grönemeyer und so...) und ich kann leider da mir der PC mir nicht gehört mein Zeug auch nicht drauf laden. Man. KACKE!
2 Monate kein japanisches Fernsehen, 2 Monate nicht meine gesammte Musik auf einen Blick, 2 Monate keine neuen Bilder auf dem PC. GRR.

F: Warum Wildpferde?
A: Weil ich im Moment Barbies Pferdeabenteuer: Rettet die Wildpferde auf der PS2 spiele

Nein, es ist kein Witz. Ich hab nachdem ich die letzten 10 points gemacht hab so sehnsucht nach Barbies zauberhafter Pferdewelt bekommen (funktioniert leider nicht mehr auf xp wies aussieht), dass ich mir das playstation spiel gebraucht und sehr günstig gekauft hab. Es is nicht so geil wie Barbies zauberhafte Pferdewelt, aber ganz amüsant. Vor allem, dass Barbie nicht game over geht wenn sies volle kanne vom Pferd haut, aber dafür wenn sie einen kleinen flauschigen Schneehasen berührt. Außerdem muss Barbie Herzchenmünzen und Geschenke (dadurch kann man neue Outfits für Barbie freischalten xD) einsammeln, Fohlen heimführen und Wildpferde retten, die eigentlich gar nicht wild, sondern nur ausgebüchst sind. "Hallo Christie, ich bins Barbie. Ich habe eine Fohlen gerettet (ah ja...wohl eher entführt) und es an einem Sicherheitspfosten gelassen (???). Kannst du jemanden schicken, der es abholt?" xD
So ein Scheißgelaber....

Die gute gute Kathrin hat heute Geburtstag, und deswegen sind wir heut morgen zu Mandy's frühstücken gegangen. War sehr lecker und reichhaltig :) Natürlich haben wir auch schön im Mandys für sie geträllert.....
"Meine neue Uhr hat 30 Speichereinheiten!"
Alles Gute, Wodka :) (hätte ich meinen Lappi wär jetzt hier ein Bild von dir ...)

Auf bald.

2008/10/27

10 points IX: PC- & Videospiele die ich irgendwann mal richtig geil fand....

Der Titel sagt alles.
  • Ein Haus voller Überraschungen. Meine erste PC Spiel. War voll goldig :). Man musste durch ein Haus laufen, Zahlen suchen und Aufgabn lösen xD
  • Meister Zufall und der Herrscher der Elemente. Auch schon ne Weile her. Ein Gedulds- & Geschicklichkeitsspiel. Des war fast kein Spiel mehr sondern schon eher Kunst. xD
  • Robinson Crusoe. Adventure in dem man die Robinson Story nachspielt und auf ner Insel überleben muss.
  • Barbies zauberhafte Pferdewelt. ach du kacke war das geil. Ich war nie n richtiger Barbiefreak. Aber des Spiel war so cool xD. (Barbie hat leider ganz schön gelispelt:"Hathenpfad"= "Hasenpfad")
  • Pokemon für den Gameboy, rote Edition. BASICS!
  • Die Sims (+ sämtliche Erweiterungen und Sims2). BASICS! xD
  • Mario Party für N64. Hatte es nie selbst aber einfach so geil wenn mehrere Leute da sin...
  • Harvest Moon für den GB Colour.
  • Pokemon Snap. Pokemon fotografieren. beschde XD
  • Zoo Tycoon.

Spontan. Wahrscheinlich nicht meine Lieblinge aller Zeiten. Aber die sin mir im Kopf geblieben :)

2008/10/23

Oops! I did it again..... xD

Kacke ich habs schon wieder getan. Ich hab mir gestern abend mal wieder gechillt nen Film ausgeliehen. Und ich habe einen Fehler wiederholt, den ich schon oft genug begangen hab. Ich hab mir einen dieser Filme der Kategorie "Seide" ausgeliehen. "Die Liebe in den Zeiten der Cholera" und ich, wir haben quasi schon eine Vergangenheit, nämlich insoweit, dass ich mich immer wenn der Trailer im Kino kam über diesen bescheuerten und viel zu langen Titel lustig gemacht hab. Aber eigentlich hat mich die Story angesprochen. Geschichte über verbotene Liebe und Sehnsucht die 19. oder anfang 20. Jahrhundert und am besten noch in nem exotischen Setting spielen haben mich schon immer leicht geködert (ich gebs ja offen zu....). Anfangs isses auch dramatisch und romantisch: zwei junge Menschen verlieben sich ineinander aber der Vater von dem Mädchen hat was dagegen und bringt sie weg aber der Kerl schwört ihr Treue und schreibt ihr Telegramme und noch solches "hach jaaaaa" zeug. Dann heiratet das Mädchen einen andern und bricht ihrem Verehrer das Herz und er....er leidet. Er leidet lange, lange, laaaaaaange Zeit. Wirklich. Sehr lange. Und sie werden beide älter. Und er tröstet sich mit ganzen vielen Liebschaften, liebt aber nur sie. Und die Zeit vergeht. Viel Zeit. Und irgendwann mit Mitte 70 werden die beiden dann glücklích. Ende (Fragt mich nich warum die Cholera unbedingt in den Titel musste, so eine große Rolle spielt sie nicht...)

Aber Stop. Mein Filmabend gestern war nicht nur doof. Ich hab nämlich auch einen der süßesten Filme seit langem gesehn. Traumhaft goldig. Ein modernes Märchen. Eine romantische Komödie. Ich weiß nicht genau was es ist, aber ich fands echt gut. In Penelope gehts um ein Mädchen das wegen eines Familienfluchs mit einer Schweinsnase geboren wird. Nur wenn sie jemand so nimmt wie sie ist, wird der Fluch gebrochen. Bis es jedoch dazu kommt gibts natürlich mehrere Zwischenfälle und einige Verwirrung. James McAvoy, der eine der Hauptrollen spielt, wird mir irgendwie immer sympathischer. Ich weiß auch nicht warum. Ich seh ihn einfach gern (obwohl er irgendwie immer n bisschen fertig aussieht).
Heute Nacht hatte ich so Asthma dass ich heut morgen nicht in die Schule konnte... u.u Morgen letzter Schultag vor den Herbstferien.

2008/10/22

"Alles hat seinen Preis..."

Der Klausurenstress ist vorbei und ich hab endlich Zeit mich angenehmeren Sachen zu widmen und nen gescheiten Post zu schreiben....
Gestern Abend war ich mit Anja und Ka in Krabat. Ich hab das Buch nie selber gelesen, aber meine Schwester hat es irgendwann in der Schule gelesen und mir auch große Teile vorgelesen. Wir fanden es beide ultra gruselig. Vor allem die Mühle, die Knochen zermalt hat damals auf mich eine schaurige Faszination ausgeübt. Als ich von dem Film hörte wusste ich sofort, dass ich ihn anschaun muss.

Krabat wurde von Otfried Preußler geschrieben, erschien zuerst 1971 und basiert auf einer sorbischen Volkssage (nein in diesem Satz sind keine Schreibfehler, es heißt sOrbisch xD). Für alle die nicht wissen um was es geht, hier die ultra Kurzfassung: Das Buch spielt zur Zeit des 30jährigen Kriegs und handelt von dem Waisenjungen Krabat, der Lehrling der dunklen Künste wird. Zunächst findet Krabat daran auch Gefallen, je mehr er jedoch über seinen Meister erfährt, desto größer wird sein Wunsch sich von ihm zu lösen, was ihm schließlich nur durch die Macht der Liebe (the power of love XD) gelingt.

Jetzt wurde das Buch (nein nicht zum ersten mal, es gab bereits eine Filmfassung) von Marco Kreuzpaintner und mit mehreren bekannten deutschen Jungschauspielern in der Besetzung verfilmt. Und yeah, es hat geklappt :). Zwar wurden einige Teile weggelassen, ABER ich finde die Atmossphäre, die das Buch rübergebracht hat, kam auch im Film nicht zu kurz. Zwar schocken mich die Knochen in der Mühle heute nicht mehr so sehr, aber ihre Schaurigkeit hat die ganze Geschichte für mich behalten. Passend zu der Zeit in der die Geschichte spielt hat man die Darsteller nicht ein einziges Mal sauber und schick gekleidet gesehen. Alles ist dreckig. Die Leute, die Räume, alles. Nur Krabats Schnorres ist sehr säuberlich gestutzt xDD.
Im Moment kommen einige deutsche Filme ins Kino (der Baader-Meinhof-Komplex, Nordwand, Anonyma, Krabat...). Gute Sache. Nicht nur amerikanische und englische Filme können cool sein (Paradebeispiel: Keinohrhasen), aber ich hab irgendwie das Gefühl das viele Leute Film aus Deutschland von Anfang an ablehnen. Gebt deutschen Filmen ne Chance <3
Kathrin/Anja haben gestern ne Oma angehupt. Kathrin hats getan, Anja hats zugelassen xD. Schämt euch :P Die is aber auch echt langsam gefahrn (50 wo 100 erlaubt war). Wenigsten konnten wir abraven xD
Der Post hat seinen Titel übrigens von einem Satz aus Krabat.

2008/10/17

Des Rätsels Lösung....

Ich glaube ich habe irgendwann mal gebloggt, dass Anja und Ka irgendein Geheimnis vor mir hatten. Gestern abend standen die beiden dann plötzlich völlig überraschend vor meiner Tür und meinten, dass das Geheimnis jetzt gelüftet werde. (Aber erstmal haben sie sich über mein megaweites chill t-shirt lustig gemacht xD). Ich durfte noch schnell was drüber ziehn (gnädig xD) und sollte dann in Anjas Auto nach dem Geheimnis suchen. Als ich den Kofferraum aufgemacht hab, kam dann das hier zum Vorschein...



Und ich musste erstmal ziemlich lachen xD Der Begriff Valien ist von Kathrin und sie hats mal erfunden als wir leicht angestrackt von Neulussheim nach Hockenheim geradelt sind. Es war nachts und windig und ich hab die Kapuze meiner Jacke angezogen. Kathrin meinte ich sähe aus wie ein Valien (Vera + Alien).

Und ein Valien haben die zwei jetzt einmal mal in einer Bastelwut aus Pappmaché gebastelt. Ich find sehr lustig und auch mega lieb. Hat mich echt gefreut. Danke <3

Die zwei sind dann noch ein bisschen bei mir geblieben und wir haben abgespastet. (Anja und ich haben Kathrin z.B. von unseren Erfahrungen im Sportunttericht erzählt ;) )

Heute morgen war die Bioklausur und ich hab das Gefühl es is nich so super gelaufen. Un das wo ich so viael gelernt hab -.- Das Gelerne geht jetzt auch grad weiter ... Geschichtesklausur am Dienstag, mega viel Stoff....

Heut Abend Baschdls Geburtstagsparty :)

2008/10/14

Word is ne Sau!

Word is ne blöde Sau! Ich meins ernst. Es ändert jedes verdammte Mal wenn ich DNA schreibe das Wort zu DANN um. Und weder weiß ich wie man das ausschaltet, noch hab ich den Nerv dazu zu suchen wos geht. Word bringt mich dazu aggro zu werden. Dabei hatte ich gestern meinen Aggrotag. Wirklich. Ich war einfach angepisst un dann haben mich noch n paar leute angenervt dann war einfach alles aus xD

An Gabriels Schule herrscht im Moment ein Aufstand. Ein richtiger Aufstand. Mit Flugblättern, die die Lehrer und die Direktorin der Inkompetenz beschuldigen. Und heute sind irgendwie anscheinend zwei Riesenfahnen auf dem Dach aufgetaucht die sich ebenfalls gegen die Lehrer und die Direktorin richten. Schon irgendwie arg...

In letzter Zeit krieg ich irgendwie in Geschichte immer voll Hunger.... Ich dachte es läg an Geschichte, aber ich glaub inzwischen dass es an der Conny liegt, weil ich in Englisch heute auch voll Hunger hatte...xD (aber anscheinend gehts Conny genauso...xD)

Jop ansonstn hab ich die Matheklausur überstanden! (yay)
Jetzt steht noch Bio am Freitag an...un ich muss noch ne ganze Menge lernen u.u
Wie auch immer...ich les mal was.

2008/10/11

Mexican Night...

Tja gestern abend war sie: unsere Boxengasse. Ich glaub es warn ziemlich viele Leute da. Auf jeden Fall scheints ne Abschussparty gewesen zu sein. xD Ich hoff wir haben gut eingenommen. An der Bar war jedenfalls, zumindest während meiner Schicht, gut was los.
Ich bin so fertig des gibts net. War halt schon kalt am Schluss irgendwie (obwohl ich gut gewärmt wurde). Und beim Aufräumen hat irgendwie n großer Teil der Stufe durch Abwesenheit geglänzt :(. Ich bin so fertig des gibts net. Ich hab 4 Stunden geschlafen und meine Beine tun weh wie Schwein ich hab keine Ahnung wie ich heut Abend arbeiten soll. ABER: Auch ich hatte meinen Spaß ^^. Ich hab n paar Ehemalige kennen gelernt (und ein paar denken jetzt wohl Anja, Tamara (die volle Qualle) und ich (qualifizierte Qualle) hätten nen leichten Schaden) und wurde von einer aus meiner Schwester ihrem Jahrgang sogar zur Princess der Stufe erhoben (nicht weil ich mich so aufführ sondern weil ich halt den Adel hab xDD).
Die Fotos sind schon auf Flickr und vllt bald n paar im SchülerVZ.

Ich muss eigentlich sau viel Mathe und Bio lernen des Wochenende ich hab keine Ahnung wie ich des machen soll.

2008/10/10

Es ist schwer zu begreifen....

Ich, und wahrscheinlich die meisten Leute, die diesen blog lesen, haben das Glück von Krieg, Hunger, Naturkatastrophen und anderem Leid unberührt aufgewachsen zu sein. Keiner von uns weiß, wie es ist die Heimat zu verlieren, nichts zu essen zu haben, kein Dach über dem Kopf. Wir hatten das große Glück, mehr als 40 Jahre nach dem 2. Weltkrieg geboren worden zu sein. Natürlich wissen wir etwas darüber. Wir lesen es in Büchern, sehen die Bilder im Fernsehen, lernen es in der Schule. Jeder vernünftige von uns weiß, das so etwas nie wieder geschehen darf. Aber können wir es wirklich begreifen? Können wir verstehen, wie es ist, verfolgt zu werden, für das was wir glauben? Verfolgt zu werden, weil unsere Haut eine bestimmte Farbe hat? Verfolgt zu werden, weil wir aus einem bestimmten Land kommen? Können wir verstehen, was der Krieg bedeutet? Können wir verstehen, wie es ist, wenn man die Nachricht bekommt, dass der Vater oder der Bruder gefallen ist? Können wir verstehen, wie es ist, die Mutter bei einem Bombenangriff zu verlieren? Können wir verstehen, wie es ist, wenn plötzlich alles, von dem man dachte es sei richtig, sich als eine Lüge herausstellt?
Ich glaube wir können es versuchen. Aber richtig fassen können wir es wohl nicht. Wir haben es, zum Glück, nie erleben müssen.
Ich hatte immer große Skrupel meine Großeltern nach dem Krieg und der Nachkriegszeit zu fragen. Ich weiß nicht sicher warum. Aber als ich meine Oma, die aus Rastatt kommt, nach dem Leben in der französischen Besatzungszone fragte, hat sie mir ganz offen ein paar ihrer Erinnerungen erzählt. Sie hat mir erzählt, wie ihrer Eltern verhaftet wurden, weil sie nach der Sperrzeit noch in die Backstube ein paar Häuser wollten. Meine Oma und ihre Geschwister standen heulend vor dem Gefängnis, bis die Eltern am Mittag des nächsten Tages entlassen wurden. Ich hätte solche Angst gehabt...
Außerdem hat sie erzählt, wie sie einem marokkanischen Soldaten eine gescheuert hat, als der ein bisschen zu aufdringlich wurde, und sich dann in der Kirche versteckt hat. Dass der Pastor gedroht hat seinen Hund auf den Soldaten loszulassen...
Meine Oma ist ein ziemlich quirrliger Mensch, sie kocht und backt super und hat früher die ganze Zeit gehäkelt und gestrickt. Es ist schwer, sich vorzustellen, was sie schon alles erlebt hat, was unserer Generation hoffentlich erspart bleibt.

So nun vom ersten zum relativ belanglosen.

Kurstreffen am Mittwoch war lustig. Die Ka, die Lisa und die Anne haben lustig Tequila gebechert und Kathrin hat ganz offen von ihrem Glücksschlübba berichtet. xDD

Heute Abend ist Boxengasse, ich bin ganz schön gespannt :)

2008/10/08

Traum

Ich hatte letzte (oder vorletzte?) Woche nen ziemlich seltsamen Traum, an den ich immer denken muss. Ich kann mich nur noch an manche Stücke erinnern...und er ist ziemlich strange...aber ich denke ich sollte ihn mal posten! xD

Meike, Laura un ich sitzen auf schwarzen Ledersesseln in einem völlig weißen Raum. Plötzlich kommt Anja rein und meint: "Ihr arbeitet jetzt mit dem FBI zusammen!" (XDDD). Dann ist Anja plötzlich weg und wir stehen auf dem Dach eines Hochhauses und Laura erschießt jemanden. Ende (an mehr kann ich mich nich mehr erinnern)

Strange oder? die Laura die alte Killerin xD

Ansonsten war heut die erste Klausur (Englisch) und es is mittel gelaufen.
Heute Abend Chemie Kurstreffen.

Anja und Kathrin haben ein Geheimnis und verraten es mir nicht. Aber sie meinen ich werde es erfahren XD. Ich willst wissen. JETZT! xD

Sry ich hoff wirklich wirklich dass bald mal wieder bessere posts zustande kommen!

2008/10/05

pomelo loves .... Polysics - Electric Surfin' go go

Eigentlich sollte ich grad nicht bloggen, weil ich sämtliches Schulzeug übers Wochenende total verdrängt / vergessen hab un mir jetzt eingefallen ist, dass ich n paar sachen unbedingt machen muss, auch weil die Klausuren nächste Woche wieder anfangen. Aber da ich grad ne kleine Pause mach...muss ich dieses Video hier bloggen (obwohl ich es wahrscheinlich besser nicht tun solltet, weil es wahrsch. keinen gefällt...xD
Elektro-Mukke und ich, wir waren uns ja gegenseitig nie so wirklich geheuer. Aber dieses Lied, bzw. dieses Video, ist bunt, es ist strange, es macht gute Laune und ich liebe es. xD Nach ner Weile is es ein echter Ohrwurm und ich find das Video echt cool ^^
Denkt was ihr wollt!



Wer Lust auf mehr von den Polysics hat (was ich bezweifle), dem kann ich empfehlen sich mal I My Me Mine anhören xD noch quietschiger! Die Polysics haben übirgens anscheinend in letzter Zeit ziemlich an Beliebtheit gewonnen und touren gerade lustig durch Europa.
(ach ja: es könnte gerne mal wieder jemand nen Comment schreiben.... =/ bitte? ^^)

2008/10/04

Wie Blei....

so haben sich meien Füße angefühlt als Anja un ich gestern um halb 1 nach sieben 1/2 Stunden aus der Stadthalle kommen. Ich hab das letzte Mal länger dort gearbeitet und Anja war zum ersten Mal da un es war richtig richtig angestrengend. Wir haben uns in der ganzen Zeit net einmal hingesetzt sondern sind nur gestanden oder rumgerannt.
Trotzdem hats teilweise auch wirklich Spaß gemacht. Da wurde gestern abend ne türkische Hochzeit gefeiert und die Leute haben echt richtig Party gemacht und abgedanct. Ich hätt am liebsten mitgemacht...
Beim Bedienen hat eigentlich auch alles geklappt und jetzt hab ich mir n bisschen Geld verdient :) Nächsten Samstag is der nächste Einsatz!

Jop ansonstn hab ich die letzten Tage n ziemlichen Durchhängern gehabt...und hab ihn eigentlich auch immernoch. Ich lieg die ganze Zeit rum oder zock in ne Decke gewickelt Sims2 (danke Anja & Laura). Irgendwie stimmt mit meinem Kreislauf was net. Zum Glück is langes Wochenende un die letzten Tage is in der Schule auch viel ausgefallen...deswegen konnt ich auch richtig chillen.

Am Donnerstag hat Martina ihren Geburtstag mit lustigem Beisammensein nachgefeiert.... un die Halli-Galli-Lunatics haben wieder zugeschlagen xD

2008/09/30

Manchmal gibt es doch Gerechtigkeit in dieser Welt...

zum Beispiel wenn bk ausfällt und mir die Mittagsschule erspart bleibt.
Ich bin so ultra faul die letzten Tage...des gibts gar net. Ich hab auf nix Lust (außer dass ich gerne sims 2 zocken würd aber mein nachbarskind hat das spiel ja vor ewigen zeiten zerstört) und ich mach auch irgendwie nix mäh.

Am Samstag hab ich das erste Mal gearbeitet. Es hat eigentlich ganz gut geklappt. Die Leute da sind echt nett und ich bin jetzt ein Profi im Gläser polieren xD (und Brezeln an ältere Leute verkaufen). Das nächste Mal geht am Freitag an die Arbeit. Ich hoff dass ich so n bissel Geld zusammensparen kann.

Nja ab nächster Woche gehts dann auch wieder mit den Klausuren los.
Ich glaub ich sollt ins Topfit gehn um mich mal n bissel in Schwung zu bringen =/

2008/09/27

Wir legen eine Falle...



Ein paar Ausschnitte aus ner Folge von der kleine König Kalle Wirsch, eine Sendung von der Augsburger Puppenkiste. Ich hab das soooo gerne gemocht ^^. Gestern haben Meike un ich uns irgendwie dran erinnert...Jenny, Max, Kalle, Zoppotrumpf, Tutulla...hach jaaa :)
Das Lied is aber das beste. ^^


Jaja gestern abend warn wir in Schwetzingen im Kino un dann noch was trinken.
Wir haben Tropic Thunder angeschaut un der Film war so krank dass er manchmal schon wieder lustig war. xD
Bei der Heimfahrt hatte ich am Bahnhof einer Begegnung der besonderen Art:

*fremdes Mädchen kommt auf mich zugerannt*
f. M.: Eeeeeh ich kenn dich!!!
Vera: *mustert das fremde Mädchen und denkt verzweifelt nach* Ehm....ja? Ich dich glaub ich net.
f. M.: doch ich weiß zwar net wie du heißt...aber ich kenn dich *leicht russischer Akzent*
V.: mh ich glaub net sry ich hab dich echt noch nie gesehn!
f. M.: eh doch ganz sicher ich glaub wir sin mal irgendwann zusammen weggewesen.
V.: ehm..nee glaub net.
*marcus fängt an sich den arsch abzulachen*
f.M.: Wie heißtn du??
V.: Vera...
f.M.: Bist du Russin ?
V.: ne...
f.M.: sicher? is aber n russischer Name weißt du schon gell?
V.: ja...
das ganze hat sich noch ne Weile hingezogen...mit zahlreichen Wiederholungen welche Nationalität wir sind un wo wir herkommen und abhängen und dass sie mich eben GANZ SICHER KENNT! (ich sie aber irgender net.. xD)

Nja wahrscheinlich bin ich nicht mehr ganz so arbeitslos wie die ganze Zeit. Wenn ich mich nicht ganz blöd anstell kann ich bald ab und zu in einem Restaurant aushelfen :) yeah ^^

2008/09/24

10 points VIII: DVD Wunschliste

passend zum letzten post hier eine Liste von dvds die mir spontan einfallen die ich gerne hätte:
  • Abbitte
  • Keinohrhasen
  • Sweeney Todd
  • Juno
  • Little Miss Sunshine
  • Napola
  • Corpse Bride (will ich schon ewig)
  • The Dark Knight (ich weiß der Film läuft noch in den Kinos...aber mööp!)
  • Die Wolke
  • Last Friends DVD Box (dorama) (oder doch lieber Maou?!)

wie immer nur spontan wahrscheinlich hab ich das beste vergessen!

Ich war heute zwei Stunden in der Schule und fands sehr anstrengend. Außerdem hab ich die Leute oft nich verstanden, weil ich so verschleimt bin dass ich schlecht hör und musste dauernd: "hä??" oder "wie bitte?" fragen. Riechen kann ich auch nichts. Ich hoff ich schmeck wenigstens die Hackbällchen Toskana richtig die wir zu mittag essen.

Heute Nacht kommt meine Schwester wieder heim. Dann is es vorbei mir der Ruhe :D

2008/09/23

aufgesprungene Lippen, rote Nase, glasige Augen, blasses Gesicht.....

mit diesen typischen Erkältungsanzeichen habe ich heut vormittag dem Postboten die Tür geöffnet. Und er konnte es sich nicht verkneifen zu grinsen. Gar nicht nett.
Ich habs mal wieder geschafft krank zu werden mit Fieber und allem drum und dran. Ich lag heute den ganzen Tag auf dem Sofa, fest in eine Decke gewickelt und hab DVDs geschaut. Lesen ging nicht, was für die Schule machen ging noch viel weniger. Mir ist heute schmerzlich aufgefallen, dass ich schon ewig keine neue dvd mehr gekauft habe. Ewig. Dabei liebe ich Filme. Und ich liebe es, Filme die ich besonders liebe immer mal wieder zu schauen. Deswegen liebe ich es auch dvds zu kaufen (das gibt mir ein Hochgefühl...aber glaubt jetzt nicht ich hätte je massenweise dvds gekauft nur eben hin und wieder mal eine). In letzter Zeit denke ich aber eigentlich die ganze Zeit, dass ich Geld sparen sollte. Immerhin befinde ich mich wenn alles nach Plan läuft in weniger als nem Jahr allein in ner Großstadt und muss Miete und Lebensunterhalt zahlen, was vllt in einer teuren Stadt wie Tokio nicht allein durch das Gehalt von einem Aushilfsjob zu machen ist. Und meinen Eltern will ich auch nicht zu sehr auf der Tasche liegen. Deswegen versuche ich zu sparen wenn es geht....un die dvds müssen zurückstehen.

Mein Kopf tut weh wie Schwein...deswegen mach ich den pc jetzt aus. Machts gut ihr Nudeln.

2008/09/21

Schon wieder Sonntag Abend...

määäh das Wochenende ist schon wieder so gut wie vorbei. Am Freitag Abend war die Grillhütte von Isabelle und Marc...un es war einfach die megaabschussparty des kann man gar net erzählen.... xD Die Heimfahrt von der Altlussheimer Grillhütte war wieder so ne Sache für sich xD Ich war so fertig (nicht strack sondern erschöpft), dass ich gedacht hab ich packs nich bis nach Hause xD.

Gestern abend wollt ich ja mit n paar Mädels zusammen in die Nachtschicht aber wegen Unlust bei den einen und Folgen zu starken Alkoholkonsums bei den andern is das ganze dann ins Wasser gefallen un Anja un ich haben stattdessen abends nen Film ausgeliehen. The Reaping war eigentlich die ersten 5/8 gut, dann 2/8 eher schlecht und dann wieder 1/8 gut xD Danach haben wir noch so ne Chartshow auf Viva geschaut un dabei sehr viel über Popmusik gelernt....

Ich weiß nich warum ich so blogfaul bin im moment...ich hab voll viele ideen für gute posts aber ich bin zu faul sie umzusetzen un deswegen kommt in letzter zeit nur kacke hier raus...nöööt...
gomenasai u.u

2008/09/18

Donnerstage stinken

Ich mag keine Donnerstage

Ich mag keinen Coopertest

Aber Grießpudding mag ich

Martina hat heute vergessen mir nen Keks mitzubringen und außerdem hat die b*tch meinen style gecopyt xD

Ich glaub der Außenseiterfisch lebt nimmer so lang (vllt war er aber auch einfach schon immer so...lethargisch xD schreibt man das so?)

"Faszinierend....es hat nicht funktioniert!"

Stufenforum = subba sach.

Sport heute: Sportplatz in meinem Haar, extreme froschangefingering, drehwurm

Ich hab den Tag überstanden.

Ich mach ein Gap Year. Leute die sich jetzt schon bewerben machen mir ein schlechtes Gewissen. Aber es gibt Dinge die muss man einfach tun!

In der Schule wurden die Heizungen eingeschalten. (yay!!!)

Ich hab da ne Idee...

2008/09/16

Keine Chance....

Wenns um Beliebtheit geht haben bei mir Zahlen gegen Buchstaben einfach keine Chance. Das war schon immer so. Ich kann ziemlich großen Spaß dran haben mit Wörten rumzuwurschteln...aber für Zahlen konnte ich mich noch nie so begeistern. Daraus folgt: Mathe macht mir nicht wirklich Spaß. Dabei bin ich nicht mal schlecht darin...es interessiert mich nur einfach nicht wirklich. Deswegen sind die Mathedoppelstunden für mich auch irgendwie...extrem anstrengend. Unsere Lehrerin is lustig un kann gut erklären...aber der mathematischen Geist in mir (falls ich sowas habe) ist so groß wie ne Erbse un völlig verkrüppelt xD. Ich versuch trotzdem einigermaßen mitzudenken...
Sry ich musste das mal schreiben weil Mathe mich heut irgendwie gestresst hat. xD

Ehm ja...ich hab nen steifen Nacken un kann den Kopf nicht mehr richtig drehen.

Vorhin hab ich Stiefel ne verklebte Stelle (kA von was) aus dem Fell geschnitten und jetzt hasst sie mich.

Hab ich schon geschrieben dass ich mir am Sonntag endlich mal "Der letzte Kaiser" von vorne bis hinten reingezogen hab? (hatte ihn noch nie am Stück gesehn). Eigentlich wär der Film mal n Post wert aber ich bin viel zu faul! xD

Meine Magnesiumkapseln sind ausgegangen (ohne Magnesium --> extrem beinkrampfing xD)

Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage! (ich habs vermisst)

2008/09/15

Assi kalt...

Der Sommer ist vorbei? Pure Untertreibung. Es ist voll kalt geworden. Heute morgen in der Schule hab ich gedacht ich frier mir den Pobbes ab. Ich bin absolut pro Heizung an xD (obwohl ich sonst immer das Energiesparen propagiere...meine Pobbes will ich behalten xD)

Anja und ich haben ja am Samstag das Stufenforum eingerichtet. Heute nachmittag hab ich jetzt die ganze Zeit die langsam aber sicher eintröpfelnden Stufenleute die sich anmelden freigeschaltet. Admin sein is eher mitteltoll xD
Wir kriegen für das neue Gelbe nen Ikeagutschein zum Sofas kaufen...yay!

Meine Schwester is jetzt auf Studienfahrt...möööp

oah jetzt melden sich aber grad viele an...xD

das wars schon wieder für heute...

2008/09/14

Pimp my Channel!

Ich hab gestern mal son bisschen die Flut meiner Bilderordner durchforstet...und bin dabei auf zahlreiche längst vergessene Videodateien gestoßen. Ein paar hab ich schon auf Youtube hochgeladen...aber sie sind nur interessant wenn man dabei war xD. In den nächsten Tagen werden wahrscheinlich noch ein paar Videos folgen.
Visit: http://www.youtube.com/user/pomeloincognito

Gestern war mal wieder Reilinger Straßenfest. Es war relativ lustig (vor allem wegen stracken Menschen) aber auch relativ kalt. Als ich heimgekommen bin hab ich mich voll fertig gefühlt un voll gezittert im Bett. xD kA. Es gibt n paar wenige Fotos...die werd ich später noch hochladen.

irgendwie hab ich immernoch nich richtig lust zu bloggen...

2008/09/13

Mysterien des Alltags I : Warum ist es im Kinoklo eigentlich immer so warm?

Ich verstehs echt nicht. Gestern ist es mir mal wieder extrem aufgefallen: Im Damenklo (in dem neben dem Aquarium) im Walldorfer Kino ist es einfach immer abartig warm. Warum nur? Gibts es einen Grund dafür? Werden dort im Spühlkasten Kücken ausgebrütet? ...wie auch immer... xD

Gabriel un ich waren gestern in Wanted. War mittel, n Actionfilm halt. Aber ich mag James McAvoy der is irgendwie sympathisch.

Nachher kommt Anja...wir versuchen mal n Forum einzurichten für die Abizeitung.

Wenn ich mir das Wetter anschau siehts eher düster fürs Reilingerstraßenfest aus xD.

2008/09/12

Völlig müde, völlig unmotiviert

Ich weiß auch nicht irgendwie bin ich die letzten Tage völlig unmotiviert zu bloggen. Mir fällt ne Menge ein, aber irgendwie ..hab ich einfach keine lust xD
Aber so ist es nicht nur mit dem bloggen...irgendwie bin ich allgemein unmotiviert irgendwas zu tun. Mir fällt genug ein, was ich machen könnte, aber irgendwie will ichs dann einfach net.
Gestern abend wars ganz extrem...is dann so geendet, dass ich mir mit meinem Vater ein packendes Trivial Pursuit Duell geliefert hab xD. Ich hab nur um einen Stein verloren...was echt ein Wunder is weil mein Vater eigentlich die wandelnde Allgemeinbildung ist....
Außerdem bin ich nicht nur sehr unmotiviert sondern auch dauerhaft sehr müde xD

Donnerstag is der schlimmste Tage der Woche!

...dafür hatte ich heute nur 2 Stunden Schule! YAY!

Wochenende.

Kann sein dass ich die nächsten Tage/Wochen n bisschen weniger blog.... sry xD

2008/09/09

back to school

Ja wie wir alle wissen hat gestern wieder die Schule angefangen. Es war für mich der letzter erste Schultag meines Lebens. Ich denke ich hab schon oft gesagt wie melancholisch mich das macht. Einfach schon weil ich mich kaum an eine Zeit erinnern kann als ich nicht in die Schule gegangen bin. Aber andererseits wartet nach der Schule viel neues tolles auf uns...

Mein Stundenplan ist viiiiiel besser als letztes Jahr. Nur zwei mal Mittagsschule, zweimal um 11.20 Uhr aus und keine nervigen Freistunden mittendrin :)

Heute nach der Mittagsschule bin ich nach Speyer gefahren und hab meine CD abgeholt, die der liebe Mensch aus dem Laden extra für mich aus Japan bestellt hat. Hätt ich das selber bestellt wär ich mind. 50€ losgworden. So hat das Doppelalbum immerhin nur noch 30€ gekostet. Ach du kacke! werdet ihr jetzt denken- 30€ für ne CD..aber...oh man es hat sich gelohnt. BEST von The Back Horn (wie der Name vermuten lässt ein best of) ist die beste CD die ich mir seit langem angeschafft. Niemand schreit so schön für Yamada Masashi...

Heut war ja super schönes Wetter...deswegen haben meine Mutter und ich uns in Speyer ein Eis gegönnt. Ich hab ein Cookie Eis gefuttert. Es hatte ner richtig gelbe Farbe und hat nach Butterkeks mit Schokolade geschmeckt. Weniger toll war, dass ich mich mitten in der Fußgängerzone mit gelben Kekseis vollgesaut hab....peinlich peinlich

Muh. Bis demnächst ;)

ach ja extra für Anja: Ich hab net mal n Keks...nur Kekseis...und das auf meinem T-shirt u.u

2008/09/07

Experiment beendet

Wieder deutsch. Sry. Aber es fällt mir einfach viel leichter und ist viel entspannter.
Heute ist letzter freier Tag, deswegen hab ich heute eigentlich nur gechillt. Nja fast nur gechillt.

Ich hab heut das erste mal in meinem Leben versucht was zu subben (also nen Filmclip zu untertiteln). Will Smith war in ner japanischen Fernsehshow und hat da Angst und Schrecken verbreitet (nja nicht wirklich aber es war wirklich sau lustig). Ich wollte das unbedingt den Leuten zeigen die mein blog lesen...aber ich sag euch...das is einfach ne Scheißarbeit. Obwohl ich von Anfang an alles nur grob subben wollte (also nur das wichtigste übersetzen) hats einfach ewig gedauert. Nja oke ich mein mit WMM und ohne Erfahrung...aber trotzdem....irgendwann hatte ich dann keinen Bock mehr xD Aber vielleicht ring ich mich irgendwann dazu durch weiter zu machen.

Boroboro CHINATOWN!

2008/09/06

I need a new head(er) xD

I've always been someone who likes stupid puns (for my German readers: pun = Wortspiel), even if they're not funny at all.
Maybe I really could use a new head, but what I really need is a new header for this blog. Desperatly. It just occured to me this morning. I love this foto I used because it always reminds me of my Studienfahrt, the sea and sunshine....but it just doesn't fit this blog. Not at all.
I thought a bit about a new look for this blog and I think I've already got an idea for some cheerful, colorful but still very simple layout.

Tonight I woke up because of some really loud choking sound. Honestly, it was creepy. I turned on the light just to find my cat puking all over my carpet... Seems like I'm not the only one feeling sick.

After this weekend summer break is over and I'm slowly getting melancholic. This year it's not just that the holidays will be over, it's more the feeling of starting my last year of school. Time goes by too fast.

I should finish my book report now.... mäp

Sry for all those boring posts over the last days...

2008/09/05

a little change in my blogstyle

So finally I decided to give it a try: startin today, I'm blogging in English. English isn't my native language and it might annoy me after some time because I lack the words to express how I feel...but I think it's worth to try it for all those nice people who wrote me e-mails telling me my blog looked interesting but they didn't understand a word.
Please cope with my crappy English...a least for a while!

Today, like yesterday, I didn't really have the time of my life. My stomach still feels like I am going to puke.
But this song totally saved my day. I know it's old...but Rivers Cuomo from Weezer makes it sound wounderful.


Tomorrow (Cover) - Rivers Cuomo


thanks to Robert I have it on my pc now...yay!



I had my hair cut today. It's really short now...but you know the shorter the better xD

...I think blogging in English isn't my thing... xD

2008/09/04

Bettina Madonna zieh dir bitte etwas (andersfarbiges) an

Normal interessiert es mich keinen Meter was in der Welt der Stars und Sternchen so vor sich geht...und ich kriege auch so gut wie nichts davon mit. (Also wenn ihr Infos dazu haben wollte wies im Moment zwischen Tom Cruise und Katy ...äh...Holmes-Cruise (???) läuft dann fragt bitte meine Oma...). Aber nachdem ich gestern was über nen Popmusiker geschrieben habe...muss ich noch eine Sache loswerden:
Madonna ist für ihr Alter ultra straff und knackig und ultra gut in Form und alles. Aber: Selbst wenn Madonna einer der schönsten Menschen dieser Welt wäre....in einem fleischfarbenen Corsagen-Body-Was-Auch-Immer-Teil würde jeder SCHEIßE aussehen. Ich spreche von dem Ding was sie in der einen Szene im Musikvideo zu "4 minutes" trägt. FLEISCHFARBEN IST EINFACH UNATTRAKTIV. Fleischfarben steht in der Attraktivitätsskala auf einer Stufe mit Duffys Oberlippe (gegen die ich eine gewisse Abneigung habe...) - der Unterschied ist: Sie kann nix dafür!
Nja...ihre Entscheidung...aber ich persönlich würde fleischfarben nur als allerletzen Ausweg tragen wenn ich Unterwäsche für unter ein sehr weißes und durchsichtiges Kleidungsstück bräuchte... (was ich zum Glück nicht brauch...weil ich sowas net anziehe xD)

So jetzt aber zu den uninteressanten Alltagsdingen um die sich dieser Blog sonst so dreht...
Seit gestern läuft wieder Grey's Anatomy! Yay Yay Yay! Eigentich sollte bei mir Fernsehabend mit n paar Leuten gehen aber allen außer Ka und Gabriel ist was dazwischen gekommen also wars eher ruhig und chillig aber das is ja auch okay. (dabei hatte ich extra Cola gekauft.... xD). Irgendwie erinnert mich das an das Schokospießdrama... xD nja wie auch immer

Ich hab mir den Magen verdorben und werde deswegen heute absolut nichts mehr tun. geil.
Kackladen...
Wenigstens lebt mysoju wieder u.u

2008/09/03

Letters from Iwo Jima

oder: ein japanischer Popstar macht ernst

Für zwei Arten von Filmen konnte ich mich eigentlich nie begeistern: Katastrophen- & Kriegsfilme. Trotzdem habe ich mir gestern abend Letters from Iwo Jima ausgeliehen. Ich hab mal im Fernsehn von dem Film gehört, un die Tatsache, dass Amerikaner einen Kriegsfilm aus der Sicht eines anderen Volkes machen (Clint Eastwood hat sich dran gewagt), hat mein Interesse geweckt. Ich hab mich echt gefragt ob sie es fertig bringen, sich selbst als Gegner hinzustellen...als die Bösen, und die Japaner mal als die Guten. Doch bevor ich erzähle, ob sie das hinbekommen....erst mal was anderes.
Ich hab die DVD eingelegt, den Film gestartet....und dann :"STOP!!!! Den Typen kenn ich doch...aber irgendwie..eher aus anderen Genren"
Tatsache ist, dass eine der Hautprollen von Ninomiya Kazunari gespielt wird. Kurz ein paar Infos dazu, was dieser Mensch sonst so tut:

er hat zum Beispiel Shou aus der Loserclique in dem schon etwas älteren teenie-dorama "Stand up!!" gespielt. Ich fand die Rolle hat super zu ihm gepasst...xD (die anderem auf dem Bild sind inzwischen auch ganz schön berühmt.... Yamashita Tomohisa, Narimiya Hiroki und Oguri Shun)

Er hat auch den intelligenten aber sehr armen Taro in dem Comedy Dorama "Yamada Taro no Monogatari" gespielt.

Außerdem ist er in einer von Japans erfolgreichsten Boygroups (Arashi)(Anmerkung: In Japan gibt es viele erfolgreiche Boygroups. Außerdem werden sie auch von Menschen die älter sind als 13 gehört und vor allem befangirlt) und bringt mit seinen Kollegen Menge Popsongs mit oft sehr kitschigen Videos raus.Und wenn er dann noch zwischendrin Zeit hat......macht er komische Sachen in komischen TV-Shows.
Ich glaub jetzt habt ihr ne ungefähre Vorstellung davon, warum ich ein bisschen meine Zweifel hatte. Die erste halbe Stunde des Filmes habe ich quasi nur darauf gewartet, dass Ninomiya sich seine Uniform vom Leib reist, darunter ein Glitzeroutfit trägt, und anfängt einen Arashi Song zu singen ("You are my soul, soul, itsumooooo.....!" XD)

Aber: Keine Glitzeroutfits, keine kitschigen Songs, keine komischen Tanzbewegungen. Ninomiya Kazunari spielt die Rolle des einfachen Soldaten Saigo ziemlich gut. Also: Nino kann auch anders!

Aber jetzt zurück zum Film xDD Es geht darum, wie ein paar japanische Soldaten im zweiten Weltkrieg die Vulkaninsel Iwo Jimo gegen eine Übermacht von Amerikanern zu verteidigen, und das mit mangelnder Ausrüstung, mangelnder Versorgung, und teilweise auch nicht gerade motiviert. Wie in den meisten Kriegsfilmen gibt es gute und böse Offiziere, Fanatiker und Verfechter der Gerechtigkeit. Es wird viel geballert, viel getötet (nur als kleine Information: im Making of kam, dass auf Iwo Jima in diesen Gefechten ca. 27000 Menschen den Tod fanden) und viel geschrien. So betrachtet ist Iwo Jima also nichts besonderes. Das wirklich besondere ist, dass Clint Eastwood die Hintergründe, die Ängste und Werte der Gegner seines eigenen Landes zeigt. Und, dass etwas gezeigt wird, dass in vielen Kriegsfilmen zu kurz kommt: Auf beiden Seiten stehen Menschen. Auf beiden Seiten gibt es Verbrechen aber manchmal auch Gnade. Und in den Briefen von japanischen und amerikanischen Müttern an ihre Söhne im Krieg steht meist das Gleiche: Bitte komm gesund wieder...

Ich mag immernoch keine Kriegsfilme, was wahrscheinlich mit meiner enormen Abneigung gegen Krieg und dessen Sinnlosigkeit zusammenhängt...aber Letters vom Iwa Jima ist bestimmt einer der besseren.

2008/09/02

Ein Wiedersehen mit Boris

Der russische Maus-Gen-Hund Boris...(siehe roter Pfeil)
Äh ja....ich hab gestern mit Anja und Kathrin Susi und Strolch geschaut...Deswegen jetzt dieses Bild und folgendes Video (ich mag dieses Lied)



He's a tramp
But they love him
Breaks a new heart
Ev'ry day

He's a tramp
They adore him
And I only hope
He'll stay that way


xD xD xD geiler Scheiß!

2008/08/29

pomelo incognito on youtube

Seit gestern hab ich unter dem namen pomeloincognito nen youtube account. Bis jetzt gibts dort nur zwei Videos aus Nürnberg zu sehen...aber vllt sammelt sich ja in der nächsten Zeit noch n bisschen was an ;) Meinen Channel findet ihr unter folgendem Link: http://www.youtube.com/user/pomeloincognito (nur sehenswert wenn ihr mal sehen wollt wie Lucas und Christopher in Müllsäcke springen, bzw. nen pole dance in der U-Bahn abziehen!)
Gestern haben Anja, Kathrin un ich mal wieder nen Filmeabend machen wollen. Leider haben wir wie letztes Mal nen Scheißfilm erwischt, den wir nach n bisschen mehr als ner halben Stunde purer Langweile ausgeschalten haben... (Punch Drunk Love...und es war auch noch mein Vorschlag....Schande über mich...)
Vormittags war ich shoppen...jetzt bin ich pleite...scheiße!

Heute war ich mit meiner Mutter in der Wilhelma (...irgendwie gehört der Mutter-Tochter-Ausflug in die Wilhelma seit Jahren in mein Ferienprogramm :) ). Ich hab Wilbär gesehn...und ein kleines Nashorn...und die coolen Gibbons, und coole Frösche..und und und. In einem der Pflanzenschauhäuser haben wir zufällig voll den Experten getroffen, der uns netterweise alles mögliche interessante über exotische Nahrungsmittelpflanzen wie z.B. Kakao, Erdnüsse, oder Kaffee erzählt hat. Weil er da Mitarbeiter war durften wir auch alles mögliche anfassen, beriechen...usw. :) Zimt wird zwar aus der Rinde der Zimtpflanze gemacht, aber die Blätter riechen auch lecker...
Wusstet ihr, dass schwarzer, weißer, und gründer Tee alle aus den gleichen Blättern gemacht werden? (es kommt dabei auf Reifestadium und Gärung an irgendwie...bei schwarzem, grünen und weißen Pfeffer ist es ähnlich!). Oder wusstet ihr, dass die Erdnusspflanze, nachdem ihre Blüte bestäubt wurden, Auswächse von den Stängeln her in den Boden bildet, wo dann die Nüsse reifen? Interessante Sache ^^

2008/08/27

Zwischen A Knight's tale and The Dark Knight...

A Knight's Tale war der erste Film, in dem mir Heath Ledger bewusst aufgefallen. Kurz darauf hängte ich das erste Mal ein Poster in meinem Zimmer auf, das einen richtigen Menschen zeigte: Heath Ledger. (Ich hatte nie Backstreet Boys Poster oder ähnliches...immer nur Landschaften, Tiere...usw xD) Gestern habe ich den letzten Film geschaut, den Heath Ledger vor seinem Tod gemacht hat: The Dark Knight. Irgendwie ulkig, dass er einmal den Ritter spielt, und einmal dessen Gegner...und auch sonst hätten seine Rollen in den beiden Filmen nicht unterschiedlicher sein können: Der gerechte, ambitionierte Held, gegen einen anarchistischen, chaos-liebenden Antihelden.
Heath Ledger spielt den Joker in The Dark Knight meiner Meinung nach wirklich genial. Dieses Geschmatze, diese Art wie er sich bewegt...es stimmt einfach alles. Ich frage mich nur, wie man auf die Idee kommt, jemanden wie Heath Ledger für die Rolle des Jokers zu casten. Den Heath Ledger, der mit Rollen wie in 10 Dinge, die ich an dir hasse und Ritter aus Leidenschaft bekannt wurde. Den Heath Ledger, mit dem hübschen Gesicht und dem sympathischen Lächeln. Wer auch immer die Idee hatte, er hätte keine bessere Wahl treffen können...ich hab das Böse noch nie so faszinierend dargestellt gesehn.
Ich denke mir, dass sehr viele Leute nur wegen Heath Ledger in den Film gehen, und wenn ich ehrlich bin, war es bei mir auch so ( zu meiner Verteidigung: ich fand Spiderman immer viel cooler als Batman mit seinen Öhrchen...außerdem war Peter Parker ein normaler Typ). EIgentlich ist das ungerecht, denn The Dark Knight gehört wirklich zu einer der guten Comic Verfilmungen. Aber gerade weil es ein Actionfilm ist, eine Comicverfilmung, die mit Batman begins auch noch eine Vorgeschichte hat und vielleicht auch noch ohne ihn weitergeht,befürchte ich, dass sich Heath Ledger damit vielleicht nicht so ein Zeichen gesetzt hat, wie seine Leistung es verdient.

Als Heath Ledger starb habe ich mir einen sentimentalen Posts gespart. Aber ich muss sagen: Ich hätte ihn gerne noch in mehr Filmen gesehn. Wirklich. Ob als Ritter, als Casanova, als Schwuler in Brokeback Mountain oder auch in einem Teeniefilm wie 10 Dinge, die ich an dir hasse. Er hatte Talent und war sehr wandlungsfähig...und es ist sehr viel mehr schade um ihn als es um die meisten anderen Schauspieler in Hollywood gewesen wäre, die in mehreren und berühmteren Blockbustern spielen.

2008/08/26

Haarschreck

Heute morgen kam ich aus dem Bad, frisch geduscht, Beine frisch rasiert und eingecremt. In meinem Zimmer is gerade der Stiefel rumgewuselt und hat sich, sobald ich reingekommen bin angefangen wie wild an meinen Beinen zu reiben. Ich hab das nicht groß beachtet, und hab mich an den Laptop gesetzt. Als ich aufgestanden bin, -UAH!- bin ich absolut erschrocken, weil ich gemerkt hab, das meine Beine voller schwarzer Haare waren - Stiefelchens Haare, die wegen der Bodylotion kleben geblieben sind :D
Armer Stiefel haart sehr im moment...muss ihn mal ordentlich durchbürsten!

Äh ja..gestern war das Nordseenachtreffen mit Grillen, Bilder angucken und danach noch Edward mit den Scherenänden schaun...irgendwie sin alle eingeratzt.

Ansonsten... jippie jippie yeah die Vera kriegt dass The Back Horn Best Of. The Back Horn ist eine absolut geile japanische Band (ich liebe Kakusei...und noch ganz viele!). Das Best Of über Amazon zu erstehen kann ich mir nicht leisten....zu teuer. ABER: Der Typ aus dem kleinen Laden in Speyer, in dems japanische CDs gibt, kann mir das Album bestellen...und zwar für wesentlich weniger Kohle. Juppiedu! Dauert jetzt zwar ne ganze Weile aber...egal :) *freude*

Heut Abend gehts ins Kino: The Dark Knight. Heath Ledgers letzte und angeblich beste Rolle, ich bin gespannt.!

2008/08/24

Da bin ich wieder! (10 points VII: Urlaubs Highlights)

So ich bin seit gestern aus dem Urlaub wieder da! Nach Dänemark gings ab ins schöne Büsumer Deichhausen. War sehr lustig! Ich denke dass hier alles zu erzählen wäre unsinnig...aber ein paar meiner Highlights:

  • Wattschlammschlacht am ersten Tag
  • Versteckenspielen im Ferienhaus
  • Weckaktionen mit Xylophon und Topfdeckeln (selbst wenn ich davon selbst Opfer war)
  • gewisse Flitzeraktionen xD
  • die Fahrräder xD
  • der Spielplatz...und die dortigen Aktivitäten
  • Anja: "Stellt euch vor es ist Nougat, und (n)ich Kacke!" (in Wirklich keit hat sie NICHT gesagt ...aber viele haben ICH verstanden was zu großer Verwirrung im Watt geführt hat")
  • Ka : "Ich will sein Ding anfassen" (Sie meinte eine flauschige Weste von nem Mann im Fernsehn...leider ist ihr das Wort Weste nicht eingefallen)
  • Der Nachbar, der extra geklingelt hat um uns anzuweisen die süße schwarze Katze immer mit nem Wasser Eimer zu vertreiben wenn sie auftaucht...als würden wir des machen
  • die geilen Leute, die dabei warn....<3

Alle meine Urlaubsfotos sind schon auf Flickr hochgeladen :) Viel Spaß damit.

Während ich weg war ist ein Infopaket von Real Gap gekommen....ich mach mich demnächst an meinen Visumsantrag...wuuuah!

2008/08/14

Regen toetet Legoland...

...und auf daenischen Tastaturen gibts keine Umlaute...das ist doch kacke!

Also Leute hallo aus Daenemark :). Die Gegend hier ist echt schoen und unser Haus ist super (geiler Whirlpool!). Leider regnet es heut ziemlich arg...und ein Legolandbesuch ist bei dem Wetter totale Geldverschwendung. Ausserdem laeuft meine Internetcafézeit in 8 Minuten ab. Aber egal xD

Ehm ja...Hamburg war auch toll aber leider auch sehr nass.

Jetzt freu ich mich schon voll auf den Nordseeurlaub.

Noch 6 Minuten.

Ich freu mich schon drauf die ganzen Fotos online zu stellen...wuhu :)

Gestern war ich in der aeltesten und anschliessend in der fuenftaeltesten Stadt Daenmarks!

Zum Abschluss noch komische Zeichen die es auf der daenischen Tastatur gibt: æ Æ ø Ø . Ja oke des wars eigentlich schon.

Noch 4 mins...bin mal weg :) Bis bald.

2008/08/07

Reisefieber!

Yeah morgen gehts los in den Sommerurlaub. Erst ein Tage Hamburg und anschließend Dänemark und danach noch ne Woche Nordsee mit Anja, Ka, Martina, Darina, Nick, Steffen und Julian :)

Ich freu mich voll...aber ich irgendwie hab ich das Gefühl ich werd die Hälfte von meinem wichtigen Zeug vergessen.

Nja es wird die nächsten Wochen keine Blogeinträge geben, außer ich geh vllt mal in ein I-netcafé. Tatsache ist, dass mir ein bisschen Internetentzug bestimmt nicht schlecht tut...genauso wenig wie ein bisschen doramaentzug. xD

Yeeeeah Vorfreude Vorfreude! Ich werd ganz viele Fotos machen un schöne Erinnerungen sammeln! :D Morgen erstmal shoppen in Hamburg un dann ans Meer! wuhey wuhey!

Ich hab übrigens endlich die Bilder von Marlies Party hochgeladen!

Ich weiß dass war jetzt kein guter Blogeintrag...bin zu kribbelig.

2008/08/03

Popochan ich bin dein größter Fan!

Popochan ist eine Eule. Besser gesagt die geilste Eule der Welt. Zeigt man Popochan eine etwas größere Eule, plustert sie sich auf. Zeigt man Popchan jedoch eine wesentlich größere Eule, dann ??? Schauts euch an, dazu muss man kein Japanisch verstehen! XD


Zwei unserer Gartenteichfische sind gestorben! =( Warum gleich zwei auf einmal? Warum nur?

Gestern war ich mit Ka, Martina, Anja, Conny, Kristina, Daniel un Anjas Luftmatraze Gaylord an der Hohwies. Wetter war halt nicht so der Hit..aber egal! Abends dann noch der Geburtstag von Gabriels Vater und Houseparty bei Martina. Heute...chillen? ^^

Urlaub rückt immer näher! Yeah =)

2008/08/01

Ein Relikt aus längst vergangenen Zeiten

Ich verfolge das Ziel, mein Zimmer in diesen Ferien wenigstens ein bisschen umzugestalten und zu verschönern. Dabei bin ich heute beim rumwühlen in irgendner Kiste auf ein Objekt gestoßen, dass ich schon seit langem völlig vergessen hatte: Auf das Gerüchtebuch. Darin steht völliges Scheißgelaber aus der 7., 8. und 9. Klasse. Ein paar der Highlights schreib ich hier mal rein.
Stimmt es,...
  • dass Kathrin heimlich SMS an Vigo Mortensen verschickt und eine Beziehung mit ihm hat?
  • dass Vera ein wandelner Kalender mit Erscheinungsterminen vieler DVDs, CDs und Bücher ist?
  • dass Martina vom Teufel besessen ist?
  • dass Anja mit zarten 13 Jahren schon total versaut ist?
  • dass Martina eigentlich viel versauter ist als Anja?
  • dass Zunfthaus in Wirklichkeit ein Puff ist? (xD ??)
  • dass Matthias seine Bälle vermisst?
  • das Anja lauter gähnt als Vera niest? (ja!)
  • dass Joos und Stacke nur in den Welt gehn um die Landschaft zu genießen?
  • dass Vera in das Haus der Jüngers einsteigen will, um deren Romeespiel zu verbrennen?
  • dass Hauser Jacke the Ripper ist?
  • dass Jacke the Ripper nur ein Brotmesser bestitz?
  • dass die Klingel an Darinas Tür bei Bedarf unsichtbar gemacht werden kann?
  • dass Darina sich die Wirbelsäule gebrochen hat als sie ihr erstes (?) Kind bekommen hat?
  • dass Martina den Stimmen in ihrem Hinterkopf lauscht un deswegen Julia überhört?
  • dass Martina die Geierwalli aus dem berühmten Heimatfilm ist?
  • dass der Hockenheimer Mai ein sozial-kulturell-menschlich-politisch wichtiges Ergeignis ist?
  • dass anditschen nix gut für Mamutschka?
  • Eric auf Anweisung der Lehrer in seine Hosentasche pissen soll?
  • dass Frösche nie weinen?
  • Sasche in der Wurst spielt?
  • icq eine Ausgeburt der Hölle ist?
  • dass Esther und Vera die Welt retten wollen und dazu dem grünen Frieden beitreten wollen?

Vllt erinnert ihr euch ja noch an den ein oder anderen Insider. Mir persönlich geben mancher der Einträge ein Rätsel auf xD Wie auch immer...

2008/07/31

pomelo incognito goes Tokyo

yeah yeah es ist so gut wie offiziell: Ich geh nach dem Abi 4 oder 5 Monate nach Japan. Heute habt ich mich für das Work&Travel Programm angemeldet und muss jetzt nur noch anzahlen um einen Platz sicher zu haben. Wenn ich daran denke werd ich ganz doki doki...einseits aus Vorfreude und andererseits auch ein bisschen aus Angst. Aber mehr Vorfreude. Und es ist ja auch noch ne ganze Weile hinne...

Gestern haben Anja, Kathrin und ich nen Film ausgeliehen und angeschaut. Bitte leiht euch nie den Film "Seide" aus oder kauft ihn. Das ist der laaaaaangweiligste Film den ich seit langem, vllt auch überhaupt in meinem Leben, gesehn habe. Und es ist ja nicht so, dass ich langsam verlaufende Filme nicht ertragen kann. Aber ich glaub das Drehbuch hatte nur 5 Seiten gestreckt auf eineinhalb Stunden. Die Kathrin ist bei dem Film zuerst fast in Koma gefallen und hat sich dann in ein Meerschweinchen verwandelt (Fiepsi). Ja so schlimm war es!

Wenigstens hab ich in der Videothek ein Sweeny Todd Filmposter für nur 50cent erstanden.

Wilhema haben wir verschoben. Ich bin immernoch mysteriös krank und deswegen den ganzen Tag zu Haus. This sucks.

2008/07/30

Die grausame Putzfrau

Gestern vormittag war ich kurz in Mannheim zum Blutabnehmen für die Schilddrüsenwerte. Danach wollte ich noch kurz in den h&m nach ner Tasche schaun die ich in Heidelberg gesehn hatte. Also hab ich bis 10 vorm h&m gewartet, war dann kurz drin....un als ich rauskam musste ich plötzlich voll arg pipi! So richtig arg (ich hatte nach dem Blutabnehmen ne buddel cola getrunken..un außerdem hab ich im mom ja sowieso die Reizblase schlechthin). Also..was tun? Ich dachte schon ich wäre gerettet, als ich mich an die Kundentoilette im Thalia erinnert hab. Also bin ich da reingewuselt, hab das Klo gesucht, und als ich es dann endlich gefunden hatte: ABGESCHLOSSEN! In dem Moment kommt aus dem Männerklo die Putzfrau un sagt mit stark russischen Akzent zu mir "Mhhhhh des dauert noch bis ich da aufmach ich muss da jetzt erst noch putzen...des dauert noch so 5, 6...oder 10 minuten..gucken sie sich ruhig noch um!" Verzweiflung! Ich war kurz vorm weinen, und die lächelt auch noch! Also bin ich in der toilettennächsten Abteilung rumgestreift ohne irgendwas anzugucken, Blase sozusagen im Anschlag. Ich sag euch des is bestimmt unter den Top 5 der schlimmsten 10 Minuten meines Lebens! Irgendwann hat sie dann zum Glück aufgeschlossen un mich errettet...

Eh ich bin immernoch krank mit seltsamen Symptomen: Halsweh beim Schlucken, dicke Lymphknoten, Atemprobleme, Schwindel und ein...Erschöpfunggefühl...was is das? Muss mich heut mal schonen...kA

Heut abend Filme gucken und morgen Wilhelma :) yay!

2008/07/28

neuer Wandschmuck

Meinen neuen, selbstgemachten Wandbehang muss man einfach lieben :) Alle meine Lieblingsbilder von meinen Lieblingsmenschen und teilweise auch Lieblingsorten zusammengesteckt und zu einem riesigen posterartigen Dingsi zusammengefügt. War irgendwie n bissel ne futzlige Arbeit...aber.. ich finds toll =) In voller Größe ab morgen in meinem Zimmer auf der Wand über meinem Bett zu bewundern. Wird wahrscheinlich noch erweitert, denn der Sommer und mein Leben ist noch lang und es kommen bestimmt noch viele schöne Erinnerungsfotos dazu :)

Heute mittag war ich mit Kathrin schwimmen. Aber ich war ziemlich müde und deswegen auch ziemlich schweigsam...was die Kaddes ein bisschen irritiert hat :)

War gestern abendvwegen Bauchweh daheim und hab mal wieder so richtig gezockt. Auch mal wieder gut.

Morgen muss ich relativ früh zum Blut abnehmen wegen den Schilddrüsenwerten. Hoffentlich is alles im Lot! ^^

2008/07/27

Ich wünschte ich wäre deine Mutter,....

... denn dann läge ich auf einem Stück Toast!
Kathrin war heut da, un wir lagen auf dem Sofa und haben lauter so Wünsche formuliert, nachdem wir Pekingakte und Tempo, Kleine Schnecke (mit Urinschneke, Ökoschnecke, H2o-Schnecke, Homoschnecke, Müllabfuhrschnecke und Liebesschnecke) gespielt hatten. Anja wollte eigentlich auch kommen, aber da is dann leider eine gemüsemesser dazwischen gekommen >.> Arme Maus...gute Besserung!
Nja ich hab heut Morgen sehr viele Schokospieße für heut mittag vorbereitet (650g Schokolade war aber noch viel übrig), 2 Birnen, viele Trauben, eine Banane, 4 Nektarinen xDD)....hat ungefähr 2 Stunden gedauert und danach war sowohl ich als auch die ganze Küche voll mit Schokolade...aber sie schmecken sehr lecker deswegen hat sichs gelohnt!

gehackte Schokolade

halb geschnolzene Schokolade (Schokomatsch)geschmolzene Schokolade :)

jop ansonstn...hab ich den Gabriel gestern überredet Grease zu gucken. Nachdem ich vorhin mit Kathrin Singstar geträllert hab, hab ich jetzt wieder voll Lust drauf =)Eeeh vorhin assi platschgewitter...es hat so gute wie alle Blumenkübel von meiner Mama umgehauen und Lack von Kathröns Fahrrad xD

2008/07/25

やばい!

Eins meiner japanischen Lieblingswört ist auf jeden Fall yabai (やばい). Yabai ist Umgangssprache und hat grob gefasst 2 Beudeutungen. Eine positive und eine negative. Zum einen kann yabai soviel wie gefährlich, riskant oder sogar hässlich heißen, aber andererseits auch super, kultig, geil und anziehend. YABAI! :)

Heut war ich obwohl ich matsch wie schwein bin man wieder richtig shoppen. Ich hab viel gefunden aber trotzdem mein budget net überschritten.Ich bin stolz auf mich! Jetzt hab ich unter anderem auch n Timer....fürs Jahr 2009 xD (haja warum net...xD).

Bin gestern ziemlich angeschlagen noch weg und heut morgen shoppen jetzt bin absolut kaputt. Ich muss heut abend was chilliges machen, mal früh ins Bett und morgen gut ausschlafen!

Ach ja...was hat Abba mit Final Fantasy zu tun? Ganz einfach. Ich schau im moment ein dorama, dass "Strawberry on the Shortcake" heißt. Es ist nur mittelgut...aber als Opening-, Insert- und Endingsong haben sie einfach mal Abbalieder genommen. (S.O.S, dass ich gestern gebloggt hab, ist das Endlied, weil S.O.S. die Abkürzung für Strawberry on the Shortcake ist.) Wie auch immer. In dem dorama spielt der damals noch sehr junge Takizawa Hideaki mit, der wiederum auch mal ne sehr abstruse Werbung für Final Fantasy X gemacht hat. Das ist des Rätsels Lösung xD Was laber ich man....

Eure Mütter auf Toast!

2008/07/24

pünktlich zum ersten Ferientag...

..bin ich mal wieder krank. Okay es is nur ne Erkältung aber trotzdem ärgerlich. Nja...mein Immunsystem wird wohl immer zu wünschen übrig lassen...xD

Nja wie auch immer ich war heut eigentlich nur faul...rumgelegen...gelesen...dorama geglotzt...wie sichs halt gehört für nen ersten ferientag!

Joa ansonsten ist nachher Marlies Party :)

Und was Abba mit Final Fantasy und meinem ersten Ferientag zu tun hat, dass erfahrt ihr vllt morgen! xD



xD DISKO!

2008/07/23

halbe halbe....

Irgendwie bin ich gerade hin und her gerissen dazwischen mich über den Ferienanfang zu freuen und erschrocken darüber zu sein, dass ich nur noch ein Jahr Schule vor mir hab. Schule geht mir voll oft auf den Keks, aber ich verbring soviel Zeit dort und da sind so viele Leute, die ich mag. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen wie das Leben ohne ist... Und wie dann nachem Abi der Kontakt auseinander geht ...an sowas zu denken macht mich total melancholisch...
Aber andererseits sind jetzt Ferien und viel Zeit und alles! YEAH!

Tja ich bin wieder da von der Exkursion. Die Bilder sind schon auf Flickr.

Dachau war wirklich betrückend. Ich denke ich kann sagen, dass ich relativ gut über die NS-Zeit informiert bin, aber an seinem Ort zu sein ist nochmal etwas ganz anderes. Wenn man einen Ort besucht, an dem so viele Tränen und soviel Blut vergossen worden sind, dann ist einfach nicht mehr so die Distanz da wie wenn man darüber liest oder es in einem Film sieht. Das Wetter war echt schlecht...aber ich kann mir auch gar nicht vorstellen wie da die Sonne scheinen kann...

2008/07/20

Kampf den Sportleggins, es lebe das Partytal!

Ich weiß meine Blogaktivität in letzter Zeit lässt stark zu wünschen übrig, aber ich bin einfach wirklich die meiste Zeit am Schlafen. Aber da bin ich nicht die einzige. Anja und ich hattens vorhin am Telefon drüber, dass viele der Seminarkursmenschen im Moment so nen Durchhänger haben. Wahrscheinlich ist es echt so, dass wir voll im Stress waren, dann gleich die Studienfahrten kamen die auch irgendwie anstrengend, und jetzt kommt die ganze Erschöpfung einfach irgendwie raus...oder so xD.

Aber jetzt zu Überschrift. Ich muss einfach mal meinem Ärger über diese schrecklichen, engen, dreiviertel langen Sportleggins Luft machen. Ich find sie einfach schrecklich. Ich mein wenn Wettkampfsportler sowas tragen, dann kann ich das ja verstehen. Die brauchen halt Beweglichkeit ohne das was rumschlabbert....aber wenn die Leute so im Fitnessstudie auftauchen ich weiß net ich finds irgendwie...lächerlich. Ich kann nich mal genau sagen wieso (außer dass es bei den meisten absolut unattraktiv aussieht...), ich find sie einfach nur komisch diese Hosen. Sportklamotten haben bei mir in nem gewissen Maße schlabbrig zu sein!

Zum zweiten Teil der Überschrift: Gestern war ich (Panda) mit Gabriel (Wanda), Kathrin (Henne) und Conny (Antenne) bei Das Fest in Karlsruhe. Trotz des nicht ganz perfekten Wetter wars ziemlich lustig. Höhepunkt des Abends war neben Connys Kellergeistern und Gabriels kurzzeitigen Superheldenfähigkeiten absolut Fettes Brot!!! Die haben so richtig Party gemacht :) Und das Publikum kurzerhand in Glotzmountain und Partytal oder so unterteilt. Ich hab nur wenige Fotos gemacht, aber die lad ich später vllt noch hoch.

Ich hasse Kirschkuchen ohne ausreichend Kirschen.

Meine Eltern wissen nach über 2 Jahren immernoch net, dass ich n Weblog hab...was is da nur los?!

Morgen gehts ab nach Nürnberg, am Dienstag dann nach München. Danach gibts nen Entry und hoffentlich viele Fotos! :)

2008/07/16

ÄH ÄH....

gestern abend als ich im Bett lag hats mich plötzlich bäm bäm wie ein Blitz getroffen. In einer Woche beginnen die letzten Sommerferien meines Lebens. Unglaublich aber wahr. Bald beginnt das letzte Schuljahr meines Lebens. Ich kanns mir gar nicht richtig vorstellen.... was stellt die Zeit nur mit uns an...

Nja für die Zeit nachem Abi bin ich im Moment schon eifrig am Planen...so Auslandsaufenthalt und so...

Heut Abend ist die Grillhüttenparty für die 13er. Bin ja mal gespannt. Ich hab gehört Vollsuff bei einigen... xD

Ich hab so seit nem Monat wieder voll Probleme mim Asthma >_> super

Schule is einfach nur noch sinnlos die letzten Tage.

Ich räum jetzt auf!

2008/07/15

Die Regenerationszeit,...

die ich nach ner Studienfahrt brauche, ist anscheinend ziemlich lang.
ich bin seit Sonntag praktisch nur noch am Schlafen. Am Sonntag fast nur gepooft, gestern auch, heute an der Hohwies eingeschlafen (jetzt hab ich Sonnenbrand im Gesicht). Schule war die letzten 2 Tage so sinnlos wie nie zuvor, weil bei mir alle Fäche entweder ausfallen oder nicht mehr wirklich Unterricht gemacht wird. Heute ging das ganze so: Zu Chemie gekommen, heimgeschickt worden, 4 Freistunden daheim verbracht, zu einer Stunde Mathe gekommen, Freistunde, Notenverkündung Seminarkurs, Freistunde, in Reli nach wenigen Minuten heimgeschickt worden xD geil oder?
Nja dafür konnte ich dann noch locker mit Anja un Kaddes an die Hohwies. Anja hat die unauffälligste und breiteste Luftmatratze der Welt...

So man kanns ja eigentlich kaum ignorieren...der Blog sieht anders aus. Ich find das neue Design verbreitet ne unglaublich ruhige Stimmung. Falls euch die Musik nervt könnt ihr sie ganz untern auf der Seite ausmachen. Profil und Profilbild kommen noch. Das Bild hab ich in Meta kurz vor Sonnenuntergang gemacht und die Farben sind kein bisschen verändert. Es war einfach so. Schön....Summerfeeling....

2008/07/14

Fotos

für alle, die mit Flickr net so ganz zurecht kommen blog ich hier mal den Link zu dem Neapelalbum!

http://flickr.com/photos/23550203@N07/sets/72157606145358673/

viel spaß damit

2008/07/13

So ihr kleinen ...

Also ich bin wieder da von der Studienfahrt un es war einfach der Hammer! Man kann glaub ich nich wirklich berichten wie tolls war man muss dabei gewesen sein. (Es war halt einfach "ganz nah am Optimum" xD) Ich bin grad dabei die Bilder auf Flickr hochzuladen. Es sind ungefähr 250 stück...wer zu faul is alle anzugucken wird in den nächsten Tagen noch n Konzentrat davon im Schüelervz finden ;) Die Fotos und die Kommentare werden mehr sagen als ein ewig langer Blogeintrag....deswegen sag ich nur:

NAPOLI 08 - ES WAR SO TOLL MIT EUCH ...ihr Strolche ;)

2008/07/05

Ein runder, glatter, schwarzer Stein in der Sonne...

Es hört sich bescheuert an...aber es hilft echt. Immer wenn ich richtig nervös bin oder nicht einschlafen kann, stelle ich miir vor, ich wäre ein runter, glatter, schwarzer Stein der in der Sonne liegt. Keine Ahnung ich werd da dann irgendwie voll ruhig...und noch dazu irgendwie warm xD. Wahrscheinlich ist das wirklich ne Art autogenes Training, zwar komisch, aber solangs hilft... xD
gestern in Speyer haben meine eigentlich super eingelatschten Vans Ballerinas plötzlich gedacht sie müssten anfangen zu schrubbern wie Schwein...Zum Glück hatte ein Schuhgeschäft dort Ausverkauf und ich konnte mir für 3 Euro super hässliche aber absolut bequeme Flip Flops kaufen...die meine Füße gerettet haben xD

Nja morgen gehts ab nach Neapel un langsam werd ich aufgeregt und richtig arg vorfreudig! =) wird hoffentlich super =)
Ich hoff die Bilder von Neapel sorgen für n ähnlichen Aufschwung in meinen Flickrstatistiken wie Southside ;) (siehe Bild)
Also dann mal viel Spaß euch allen woimmer ihr auch hingeht und bis nächste Woche ;)

2008/07/03

Ich vertrag keinen Sekt....

aber das hält mich nicht davon ab, keinen zu trinken. Laura un ich heben eben in der Garage (eigentlich war garten geplant aber es regnet ja) nen Piccolo Sekt gebechert. Ihr denkt jetzt bestimmt des is bescheuert...aber wir haben des ausgemacht weil wir beide so erleichtert sin, dass unsere Kolloquien vorbei sind (und wir auch noch ziemlich erfolgreich waren). Wuhuuuuu und jetzt kribbelt mein Kopf wie Sau...xD



Nja nachm Kolloquium war ich mit Kaddes gleich in Mannheim n bissel shobben und gutes Essen vom Easy Eat genießen! :)



Eeeeeh ich bin erleichtert



Und jetzt bald Studienfahrt!!! Jetzt is mir egal wenn Geschichte morgen schlecht wird!



Ich bin grad voll von Freude xD moooah

*roll*

ich kann nimmer gescheit bloggen....vllt morgen xD

2008/06/30

letzter Post im Juni....

ach du kacke...heute ist schon der dreißigste Juni. Wisst ihr was das bedeutet? Morgen is der Juni vorbei? Wisst ihr was das wiederumbedeutet? Die Hälfte des Jahres ist schon wieder rum Oo Unglaublich irgendwie...nja kann man nix machen

also erstmal....das Miyavi Konzert war super. Es war in nem minikleinen Clubdingsiteil und es war echt gute Stimmung. Der Typ hatte nen Stepptänzer, nen Beatboxtypi und was weiß ich noch was dabei und die haben ordentlich Party gemacht. Leider wurden net alle Lieder von meiner Wunschliste gespielt worden.
Zur Zugabe is der Gute (und ja es ist ein Mann auch wenn er ziemlich weiblich aussieht vor allem im Moment...nur mal um Meikes Frage zu beantworten) im Deutschlandtrikot auf die Bühne gekommen...aber geholfen hats und nix.

Joooooa ab heute sind Kolloquiumsprüfungen....ich bin erst am Donnerstag dran aber ich bin quasi jetzt schon aufgeregt. ich hoff wir kriegen morgen net geschichte zurück...muss echt net sein...

Heute hat sich n schöner aber trotteliger Schmetterling in mein Zimmer verirrt (Pfauenauge) un ich hab ihn ums verrecken net wieder rausgekriegt. Un der hat mit seinen Flügeln voll Lärm gemacht. MOAH Oo Meine Mutter hat ihn dann professionell gefangen un ausgesetzt xD

nja..ich denk ich blog erst wieder nach meinem Kolloquium. Bis dahin mal...

2008/06/28

Verdrängung des Positiven

Die letzte Zeit war irgendwie....nja nich wirklich stressig aber ich war die ganze Zeit auf Southside fokusiert bzw. auf schlecht gelaufene Klausuren. Und jetzt wird mird plötzlich klar, dass es in n bissel mehr als ner Woche schon auf Neapel geht Oo Meine sehr nützliche Fähigkeiten Dinge zu verdrängen hat sich auf Positive Sachen ausgeweitet...das is doof. Nja wobei eigentlich isses gar nicht schlecht wenn die Vorfreude in einem Schwall über einen hereinbricht. Wird bestimmt ganz lustig.... :) muhahahaha

Nja gestern war wie erwartet Abschussparty...Bilder sind so gut wie on! ("Hoch de Humbe, Nachbar stumbe, kurz gewunge, Humbe bumbe /humba humba (+Schwubbi) ")

Heut Abend Abiball..mal gucken...

Kolloquiumsvorbereitungen sind in vollem Gange. Meine Präsentation is jetzt vollständig ausgefeilt, muss sie halt nur noch üben...und für die Fragen lernen...

Ich werd bestimmt wieder sau nervös sein un rote Flecken in Gesicht un Ausschnitt kriegen -.-

2008/06/27

10 points VI : 雅-miyavi-Konzert-Wunschliste

Am Sonntag gucken alle Fußball. Immerhin sind die Deutschen im Finale. Tatsache ist - ich schau kein Fußball, ich bin auf nem Konzert im München. Un ich bereus nicht mal. N japanischer Gitarrist macht auf seiner Welttournee n Stop in München un freu mich voll drauf... Ich hoffe er spielt: (ich hoff ich schreib nix falsch um):
  • Selfish Love (beschde)
  • mata yume de aimashou
  • ashita tenki ni naa re
  • kimi ni negai wo
  • baka na hito
  • girls be ambitious (aber unbedingt die samurai session version xD)
  • hi no hikari sae todokanai kono basho de
  • boom-hah-boom-hah-hah (geiler Titel)
  • kabuki danshi
  • kekkonshiki no uta

nja so sieht er eigentlich im moment nicht aus (der typ sieht übrigens auch jeden dritten tag anders aus xD), aber ich hab gedacht ich nehm n bild aus ner Zeit ohne zu viel lidschatten und zu lange haare ^^ (im moment sieht er echt aus wie ne transe..aber wenns ihm spaß macht un seine musik cool bleibt ^^)

Heut Abend super Abschussparty in Neulussheim...YEAH!