2008/02/27

Tag 3: Irgendwie hat ichs mir schwieriger vorgestellt....

Tag 3. Die Wahrheit? Auch heute bin ich nich besonders in Versuchung geraten. Yay! Also bis jetzt wars bis auf den Gulasch nich schlimm. Auch heut gabs was Gutes ohne Fleisch. Aber das soll ja jetzt hier keiner dieser freak blogs werden, auf denen Leute immer fotografieren was sie essen un das dann online stellen. Sowas gibts hier nicht. Einen dauerhaften festen Sinn...sowas gibts hier nicht.
Also wer mal wissen will wies Meike so ergangen ist, der sollte mal ihren kommentar zum letzten Eintrag lesen ;)
Alsooo mal so ganz nebenbei. Kommentare sin ne feine Sache. Ich freu mich da echt drüber. So jetzt mal als kleiner Hinweis.
Meine Seminararbeit treibt mich echt in den Wahnsinn. Egal wie oft ich die Gleiderung umnudel ich bin einfach nie damit zufrieden. Ich krieg echt die Krise. KRISE! KRISEEEEEE!!! Zwei Dinge geben mir im Moment das Gefühl, dass ich sie nicht auf die Reihe kriegen werde: 1. eine vernünftige Seminararbeit schreiben und 2. das Bk Skizzenbuch bis Schuljahresende füllen.
WÄH MAN WÄH!!!

3 comments:

Kathrin said...

Hey veri....die Bilda sind ja schön und gut vom freitag ...aber meine ultimative Föhnfrisur..waaah da hat der air wulf gewütet;)

meike said...

guck jetzt kriegste doch kommentare :D

mir gehts immeroch net schelcht falls es jmd inetressiert scheiße ich wär gern son wrack was echt nur mit letzter willenskraft die woche übersteht ..so können wirs ma voll net an die bild zeitung verkaufen...
vera ich wünsch dir nen schönen tag und keine gelüste auf fleisch :D

Anonymous said...

hey du grünzeug-esser! die fotos die du ohnline gestellt hast sind toll! gibts am freitag wirklich n interview über die fleischlose woche? wenn ja, wird dann auch gefilmt wie ihr zum ersten mal einer ganzen woche wieder zum wurstbrot greift? xD anja