2010/11/06

Was war nochmal mein Hauptfach?

Oh man. Da hatte ich im September endlich mal wieder angefangen regelmäßig zu bloggen und Anfang Oktober geht schon wieder alles den Bach runter. Allerdings hab ich ausnahmsweise mal eine richtig plausbile Begründung dafür: UNI. TÖTET. MEINE. FREIZEIT. Ehrlich. Okay eigentlich bin ich selber Schuld mit meiner Fächerwahl. Denn Japanologie als Nebenfach zu wählen ist ungefähr so, als hätte man ein zweites Hauptfach. Und ja, ich habe genauso viele Stunden für mein Nebenfach wie für mein Hauptfach. Ich bin die meisten Zeit entweder in der Uni oder am vor- oder nachbereiten. Es ist echt ganz schön stressig. Trotzdem macht mir studieren bis jetzt echt Spaß. Auch wenn ich manchmal kurz vorm Nervenzusammenbruch steh, die Leute sind toll und bis auf ein Modul sind die Sachen auch echt interessant.

Ich weiß ich antworte immer sehr kurz angebunden auf Mails und Facebooknachrichten. Sorry dafür! Ich lad jetzt einfach mal ein paar unzusammenhängende Bilder hoch!


Hamburg, I love you





Aus dem Müll gerettete Kuscheltiere. Ich frag mich, wer die süße Idee hatte sie zu sammeln.
Immerhin waren sie mal für jemanden WERTvoll



Ein riesiger Gummifrosch. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Oder vielleicht doch: warum sieht meine Hand so alt aus?



Down Under mit den Japanologen







Das Wetter hier in Hamburg ist die letzten Wochen einfach grausam. Die Straße in der ich wohne ist vermatscht und der Hof des Studentenwohnheims versinkt im Matsch.



Wir sind Helden Konzert mit Elisa, Hanna und Peter amd 3.11 in der großen Freiheit 36. Es war einfach geil super Stimmung, super Band, super Lieder. Nur "Nur ein Wort" hat leider gefehlt.


Am Freitag war ich nach der Uni noch mit den Japanologen unterwegs. Erst haben mich Katty, Davina und Gizzy beim Friseur moralisch unterstützt und dann haben wir noch ein paar Leute von Gruppe B aufgegabelt und waren Purikuras machen und anschließend Sushi essen :)
lecker Sushi

Davina findets gut

Felix auch


Gizzy und Kari auch ^^

1 comment:

Mutsumi said...

Sehr hübsche Bilder von Hamburg ♥ & das mit den Kuscheltieren find ich irgendwie toll...~

Ich hoff das Studium macht dich nicht zu fertig! Ein bisschen Freizeit ist wichtig (>__<)